Gabis Nähstube

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Letzte Kommentare:
Berit Charlotte:
Hach, schön! Ich liebe Projektbeutel! - Nein,
...mehr

Marion:
Das wird er ganz bestimmt! Immer wieder schön
...mehr

Mirella:
Liebe Gabi,eine wunderbare Jacke. Die kannst
...mehr

Christa:
Hallo Gabi diese Jacke/Parka gefällt mir sehr
...mehr

Christa:
Hallo Gabi diese Jacke/Parka gefällt mir sehr
...mehr

Statistik
Einträge ges.: 2069
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8020
ø pro Eintrag: 3,9
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 3910
Quiltfriends-Blogring:

dem Ring beitreten
Follow on Bloglovin
2017
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

meine Statistik 2017

Stoffverbrauch 25,45 m

Wollverbrauch 4.038 g

Perlenverbrauch 0 g

 

Suche
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Anleitung Heidetuch

Da gleich mehrfach die Frage nach der Anleitung für das Heidetuch aufkam, will ich sie hier gleich verraten.

Gestrickt habe ich das Tuch mit Rundstricknadeln Nr. 3,5 mm.

Das Tuch wird komplett kraus rechts gestrickt.
Am Anfang 6 Maschen anschlagen und dann in jeder Hinreihe je eine Masche an beiden Außenseiten und zwei Maschen in der Tuchmitte zunehmen = 4 Zunahmen pro Reihe.
Zusätzlich in jeder 6. Rückreihe an beiden Seiten je 1 Masche zunehmen = 2 Zunahmen pro Reihe.

Das ist schon alles. Wie groß das Tuch wird, kann jede dann selbst entscheiden. Ich habe bei meinem alle meine blauen Reste verstrickt und so entstand die Größe. Es ist genau richtig, im Winter über die Schultern gelegt zu werden. Etwas kleiner kann ich es mir auch schön als Schalersatz vorstellen.

Und jetzt freue ich mich, bald mehr Heidetücher in den Blogs zu entdecken.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 05.10.2009, 20.55

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

35. von Ulla osthoff

Hallo,
Meine Mutter is fast 83 Jahre und strickt noch total gerne Socken. Leider bleiben aber jeder Menge Reste übrig, die sind dann für mich. Habe schon jede Menge babysöckckchen und Mützen gestrickt.
Jetzt habe ich dein Heidetuch entdeckt und würde dies gerne nacharbeiten.
Wie komme ich an die Anleitung? ?
Liebe grüße Ulla


vom 10.07.2017, 14.59
34. von Josette Müller

Hallo,

ich suche verzweifelt die Anleitung stulpen ylloreah, kann diesen link nicht auftun (Kommentar Error). Kannst Du mir eventuell die Anleitung per Mail senden. Das wäre suuuuuper! Danke.
Liebe Grüsse
Josette

vom 10.03.2014, 14.58
33. von Daggi

Liebe Gabi!
Bin neu hier und sehr begeistert von den schönen Stricksachen, natürlich auch von den anderen Sachen, aber mein Ding sind nun mal die Stricknadeln. Verstehe noch nicht ganz, wie das hier läuft. Da sind z.B. wunderschöne Socken, die man sofort nachstricken möchte. Aber wo bekommt man die Anleitung her? Bin nicht so geübt, dass ich das alleine hinkriege. Mir gefällt, dass hier alle wie eine große Familie sind, alles Mädels, die gerne was Kreatives machen, die Freude an dem haben, was ihre Hände und Köpfe Zustandebringen und sich darüber austauschen. Ich werde bestimmt oft hier reinschauen. Angelockt hat mich übrigens das Heidetuch. Aber muss ich noch viele Socken stricken, um die Reste zu haben.....
Lieben Gruß Daggi

vom 30.11.2013, 10.22
Antwort von Gabi:



Liebe Daggi,

erst einmal herzlich willkommen.

Wenn ich Anleitungen stricke, die es irgendwo zu kaufen oder kostenlos gibt, verlinke ich sie normalerweise. Ansonsten sind die Muster aus Heften oder Büchern. Die gebe ich dann aber meist auch an.

Liebe Grüße
Gabi


32. von Caro Gerritz

Danke für deine anleitung und die erklärung werde mir mal versuchen so ein heidetuch zustricken LG Caro :ok:


vom 19.03.2013, 20.59
Antwort von Gabi:

Liebe Caro,

gerne, wenn Du fragen hast, melde Dich ruhig.

Liebe Grüße
Gabi
31. von thira

Liebe Gabi
Das Tuch aus Strumpfwollresten ist ne klasse idee! Habe bis jetzt nur Baby Schuhe gestrickt Vielen Dank
Thira

vom 23.10.2012, 16.32
Antwort von Gabi:

Liebe Thira,

vielen Dank.

Liebe Grüße
Gabi
30. von Anne Breternitz

Hallo,
habe das Heidetuch nach Deiner Anleitung gestrickt und es ist super. Ich würde gerne eine Bogenkante dran stricken weiß aber nicht wie.
Kannst Du mir helfen?

LG Anne

vom 24.04.2012, 22.29
Antwort von Gabi:

Liebe Anne,

für eine Bogenkante musst Du aus den Außenseiten Maschen aufnehmen. Wie genau Du die dann stricken musst, kannst Du an einem Tuch von Martina Brehm sehen. Schau mal bei ravelry unter ihrem Namen, da wirst Du sicher fündig.

Liebe Grüße
Gabi
29. von Irene Moser

hallo, bin durch zufall hir gelandet....

hab mich jetzt auch anstecken lassen und ein Heidetuch zu stricken begonnen....

lg IRENE

vom 07.02.2012, 14.46
Antwort von Gabi:

Liebe Irene,

ich wünsche Dir viel Spaß beim Stricken.

Liebe Grüße
Gabi
28. von monika

Das ist eine prima, ganz verständliche Anleitung - bis auf:
Die zusätzlichen Zunahmen in jeder 6.Rückreihe - sind das 6 krausreihen gemeint oder 6 echte Reiehn ( 1 krause Reihe ist ja eigentlich eine re. und eine li. Maschenreihe - verstehst du was ich meine? Also zusätzlich zunehmen, wenn ich 6 Reihen kraus gestrick habe oder 6 Reihen (d. sind dann ja 3 krause Reihen?!).

vom 20.08.2011, 19.45
Antwort von Gabi:

Liebe Monika,

die Zunahmen bitte nach 6 echten Reihen machen.

Liebe Grüße
Gabi
27. von Martina Lietz

Danke für die Anleitung, werde es versuchen. Kann man die Anleitung nicht ausdrucken?
Viele Grüße Martina Lietz

vom 18.08.2011, 13.40
Antwort von Gabi:

Liebe Martina,

normalerweise kann man den TEst auch ausdrucken. Die Anleitung gibt es allerdings nicht als separate PDF, falls Du das meinst.

Liebe Grüße
Gabi
26. von Jürine Albrecht

Das Heidetuch ist super bei mir geworden. Ich nenne es jetzt das Ossituch, weil ich in Ostfriesland wohne

vom 20.07.2011, 14.47
Antwort von Gabi:

Liebe Jurine,

das freut mich.

Liebe Grüße
Gabi
25. von Eva aus Wien

Hallo Gabi,
eine Freundin hat mir diesen Link geschickt. Zu der Anleitung habe ich eine Frage (bevor ich die 6 Maschen anschlage): Gehören die zusätzlichen Zunahmen in den Rückreihen in jeder 6. Reihe oder in jeder 6. Rückreihe (also eigentlich in jeder 12. Reihe)?
Herzliche Grüße aus Wien,
Eva


vom 10.05.2011, 21.39
Antwort von Gabi:

Liebe Eva,

die zusätzlichen Zunahmen erfolgen in jeder 6. Rückreihe.

Liebe Grüße
Gabi
24. von Barbara Fersch

Hallo Waltraud, ich war heute bei Karin Kaiser, und habe das tolle Heidetuch von Ihnen bestaunt.Verraten Sie mir, wie Sie die Mittellinie stricken, bzw. die Zunahme in der Mitte?
viele Grüße
Barbara F.

vom 19.03.2011, 18.31
Antwort von Gabi:

Liebe Barbara,

ich bin zwar nicht Waltraud, aber Du findest die genaue Anleitung mit Beschreibung in der Rubrik Strickkorb.

Liebe Grüße
Gabi
23. von Ingrid

Ich habe nun auch dank deiner Anleitung ein Heidetuch gestrickt. Diesem habe ich dann noch eine Rüschenbordüre verpasst. Zu sehen ist es in meinem Blog.
LG
Ingrid

vom 14.03.2011, 14.30
Antwort von Gabi:

Liebe Ingrid,

ich habe Dein Tuch gerade schon bewundert, Es ist super toll geworden. Die Variante mit der Rüsche gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüße
Gabi
22. von Michaela

Liebe Gabi,

bis jetzt ist es ganz einfach...Bin jetzt bei 74 Maschen und man sieht schon was es werden soll :D
Lieben Gruß
Michaela

vom 09.02.2011, 06.29
Antwort von Gabi:

Liebe Michaela,

das freut mich. Viel Spaß weiterhin.

Liebe Grüße
Gabi
21. von Michaela

Liebe Gabi,

ich bin am Wochenende auch über Deine Anleitung für das Heidetuch "gestolpert" - und komme grade vom Wollekaufen zurück.. :) Jetzt hoffe ich, dass ich es als Anfänger hinkriege und freue mich aufs Loslegen. Vielen Dank für die Anleitung und liebe Grüße aus dem Taunus

Michaela

vom 08.02.2011, 18.43
Antwort von Gabi:

Liebe Michaela,

viel Spaß beim nachstricken. Wenn Du Probleme hast, melde Dich ruhig.

Liebe Grüße
Gabi
20. von Ute

Hallo Gabi,
ich habe letztes Jahr zufällig deine Anleitung entdeckt. Bin fleißig am Stricken,(200gr.)habe ich schon verarbeitet.Ich hoffe das Tuch bekommt noch einen Bogen,man kann ihn nähmlich noch nicht erkennen.
Danke für die Anleitung
Gruß Ute

vom 31.01.2011, 10.48
Antwort von Gabi:

Liebe Ute,

ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachstricken.

Liebe Grüße
Gabi
19. von tanni

Liebe Gabi,
hab die Anleitung gefunden :-) Danke!
Mal gucken, wann ich zum Stricken komme.
LG Tanja

vom 16.01.2011, 20.40
Antwort von Gabi:

Liebe Tanja,

schön, dass es geklappt hat. Viel Spaß beim Nachstricken.

Liebe Grüße
Gabi
18. von Dany

Vielen lieben dank für Deine schnelle Antwort .
Ich habe schon versucht mit dem Heidetuch anzufangen aber irgendwie Stelle ich mich zu dumm mit dem zunehmen in der Mitte an.
Weiß nicht wie es richtig ist.
Dany

vom 07.01.2011, 20.26
Antwort von Gabi:

Liebe Dany,

was klappt denn nicht? Vielleicht kann ich Dir ja helfen.

Liebe Grüße
Gabi
17. von Dany

Hallo, Hallo
Ich bin neu und habe gleich eine Frage.
Wie lang muss die Stricknadel für das Heidetuch sein?


vom 07.01.2011, 15.54
Antwort von Gabi:

Liebe Dany,

ich habe hier für meine Knit Pro das längste Seil genommen. Ich meine, es wäre 1,20 m lang.

Liebe Grüße
Gabi
16. von Renate

Hallo Gabi - ich habe das heidetuch nach Deiner Anleitung gestrickt, und zwar aus lauter Resten vn Strumpfwolle und zusätzlich ein hauchdünner Faden schwarzes Mohair als Beilauffaden. Das Tuch sieht umwerfend aus und so habe ich endlich mal die Reste von mehr als 100 Paar Socken verstrickt. Kann ich zur Nachahmung wärmstens empfehlen.
Liebe Grüße und fröhliche Weihnachten - Renate

vom 22.12.2010, 21.24
Antwort von Gabi:

Liebe Renate,

das freut mich sehr, dass Dir die Anleitung gefällt. Ich finde, eine schöne Resteverwertung.

Liebe Grüße
Gabi
15. von Elvira Kemper

Hallo Gabi,
toll das du die Anleitung so einfach raus gibst.
Ich hab im Internet Bilder von Heidetüchern gefunden, die einen breiten "Riegel" in der Mitte haben. Ich denke mir, das das Tuch dann noch besser fällt.
Hast du damit schon Erfahrungen gemacht ?
Grüsse
Elvira

vom 04.10.2010, 11.24
Antwort von Gabi:

Liebe Elvira,

nein, damit habe ich keine Erfahrung gemacht, aber diese Tücher habe ich zuletzt auch im Netz gesehen.

Liebe Grüße
Gabi
14. von Anika

Danke dass du uns so viel erklaerst! Ich finde dein Blog sehr hilfreich :) lg, Anika

vom 14.09.2010, 10.33
Antwort von Gabi:

Liebe Anika,

danke, das freut mich.

Liebe Grüße
Gabi
13. von Karin

Hallo Gabi,
danke für die tolle Anleitung! :ok:

Bin gerade dabei, meien Blog einzurichten und das Heidetuch wirst du bald darin sehen können.
Liebe Grüße Karin

vom 21.07.2010, 09.56
Antwort von Gabi:

Hallo Karin,

gerne. Auf Dein Heidetuch bin ich schon gespannt.

Liebe Grüße
Gabi
12. von aprikaner

Liebe Gabi
herzlichen Dank für die tolle Anleitung, ich bin jetzt infiziert und sitze an solch einem Tuch...da kann ich alle Sockenwollreste verbrauchen ;-)

LG Anja

vom 08.07.2010, 20.30
Antwort von Gabi:

Hallo Anja,

gerne. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachstricken.

Liebe Grüße
Gabi
11. von Ilse-M

Hallo Gabi,
bin auf die Anleitung zum Heidetuch im Forum Hier klicken
aufmerksam geworden.Nachdem ich hier die Komentare durchgelesen habe kann ich es kaum erwarten damit anzufangen.
Danke für die tolle Anleitung.
Liebe Grüße, Ilse

vom 20.01.2010, 12.47
Antwort von Gabi:

Liebe Ilse,

ich wünsche Dir viel Spaß beim Heidetuchstricken.

Liebe Grüße
Gabi
10. von Knittink

Liebe Gabi,

vielen Dank für die Anregung! Dank dir habe ich jetzt ein großes Sofa-Kuscheltuch.
LG
Andrea

vom 06.12.2009, 15.15
Antwort von Gabi:

Hallo Andrea,

das freut mich, dass Du hier eine Anregung gefunden hast. Viel Spaß mit Deinem Tuch.

Liebe Grüße
Gabi


9. von LeeLa

Tolle Idee, bin ich schon zu spät, oder kann ich auch noch einsteigen?

vom 02.11.2009, 20.22
Antwort von Gabi:

Liebe Leela,

gerne kannst Du noch einsteigen.

Liebe Grüße
Gabi
8. von Heidi

Eine tolle Idee, ich würd gern mitmachen:-)

vom 01.11.2009, 23.07
Antwort von Gabi:

Liebe Heidi,

bist schon in der Teilnehmerliste. Viel Spaß beim stricken.

Liebe Grüße
Gabi
7. von Heidi

Eine tolle Idee, ich würd gern mitmachen:-)

vom 01.11.2009, 22.00
Antwort von Gabi:

Hallo Heidi,

gerne, ich freue mich und habe Dich gleich verlinkt.

Liebe Grüße
Gabi
6. von Gwen

Hallo Gabi,

ich möchte das Heidetuch gerne mitstricken - ist ein Einstieg noch möglich?

LG Gwen

vom 01.11.2009, 16.36
Antwort von Gabi:

Hallo Gwen,

aber natürlich, wir fangen ja erst heute an. Ich habe Dich gleich in die Liste aufgenommen.

Liebe Grüße
Gabi
5. von Simone

Hallo Gabi,

habe soeben auf Damaris Blog über das Heidetuch gelesen. Kann ich auch noch mitstricken?

lg
Simone

vom 01.11.2009, 10.12
Antwort von Gabi:

Hallo Simone,

Natürlich darfst Du noch mitstricken. Ich habe Dich gleich in die Liste aufgenommen.

Liebe Grüße
Gabi


4. von Esther

Hallo Gabi
Mich reizt das Heidetuch auch...
Kann ich mich noch anmelden?
Wieviel Wolle brauche ich? Fragen über Fragen. ;)
Liebi Grüsse
Esther :)

vom 31.10.2009, 08.55
Antwort von Gabi:

Hallo Ester,

ich habe Dich in die Liste aufgenommen. Für das Tuch brauchst Du ungefähr 300 g Wolle.

Liebe Grüße
Gabi
3. von marion

Hallo Gabi,

danke nochmal für das tolle Muster!!!

Würde gerne bei deinem Knitalong(?) mitmachen.

Würde mich freuen von dir zu hören.

Noch eine Frage: muss man in einer bestimmten Zeit fertig werden? Da ich noch einen WM in der nächsten Zeit habe und dafür noch einiges machen muss.

LG

Marion

vom 29.10.2009, 19.02
Antwort von Gabi:

Hallo Marion,

schön, dass Du auch dabei bist. Das Tuch muss zu keinem bestimmten Zeitpunkt fertig sein. Jede soll so stricken, wie sie Zeit und Lust hat. Es soll ja schließlich Spaß machen.

Liebe Grüße
Gabi
2. von Karin

Gabi, du bist ein riesengroßer Schatz!! Die Anleitung ist schon abgespeichert!!! Mal schauen, wann es damit losgeht, denn Sockenwollreste habe ich auch mehr als genug!!

Liebe Grüße
Karin

vom 07.10.2009, 06.42
Antwort von Gabi:

Hallo Karin,

viel Spaß beim ausprobieren. Du wirst sehen, das macht richtig Spaß.

Liebe Grüße
Gabi
1. von Friederike

liebe Gabi,
ich danke dir, du bist meiner Anfrage zuvor gekommen. denn Sockenwollreste habe ich auch einen ganzen Berg, ich dachte schon mal ans Häkeln einer Decke, aber das ist auch eine gute Idee!!
Sobald der Sockenstrickvirus vorüber ist, obwohl - der ist hartnäckig ...
liebe Grüße von Friederike

vom 06.10.2009, 16.33
Antwort von Gabi:

Hallo Friederike,

Ich habe das Heidetuch immer zwischendurch neben den Socken gestrickt. Das geht auch richtig gut.

Liebe Grüße
Gabi