Gabis Nähstube

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Letzte Kommentare:
Rita:
Hallo GabiGanz genau diesen Pullunder in brau
...mehr

Marion:
Hach die Fanny. Ob ich die auch irgendwann ma
...mehr

Ibu:
Ich habe die Tasche ja schon auf Instagram be
...mehr

knittingwoman:
Herzlichen Glückwunsch, hab Burda noch weit l
...mehr

Marion:
Na das finde ich ja total nett! Ich nähe ja a
...mehr

Statistik
Einträge ges.: 2089
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8119
ø pro Eintrag: 3,9
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 3994
Quiltfriends-Blogring:

dem Ring beitreten
Follow on Bloglovin
2017
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

meine Statistik 2017

Stoffverbrauch 37,75 m

Wollverbrauch 5.933 g

Perlenverbrauch 0 g

 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Herztaschen

Manchmal gibt es Schnittmuster, die man ganz lange nicht mehr beachtet haben und die dann ganz plötzlich wieder in den Blick kommen. So ging es mir jetzt auch mit der Herztasche. Dieses Schnittmuster war vor 10 Jahren einmal das Monatsmuster bei sulky. Damals habe ich die Tasche in Mengen genäht, waren sie sehr willkommene Geschenke. Als Froschkarin die Tasche nun mit ihren Schülern im Unterricht genäht hat und von mehreren in unserer Runde die Frage kam, was das denn für ein Schnitt sei, kam er mir wieder in den Sinn. Da ich für zwei Wichtelrunden noch Kleinigkeiten brauchte,habe ich zwei dieser Herztaschen genäht.

Einmal in einer rosa Variante aus einem wirklich lange gehüteten Patchworkstoff, den ich vor Jahren bei Karstadt in Bonn gekauft habe,



Wenn der Taschenbeutel zusammengepackt wird, wird auch schnell deutlich, warum die Tasche ihren Namen hat. Und jetzt, wo Plastikbeutel überall Geld kosten, sind solche Beutel einfach praktisch und immer schnell zur Hand.



Für den zweiten Beutel habe ich einen geblümten Stoff aus meinen Vorräten genommen



und dieser wird dann zu einem roten Herz.



Beide Taschen sind bzw. werden verschenkt und finden hoffentlich oft Verwenung.

Hier die Daten zu den Herztaschen:
Stoff: Patchworkstoffe aus den Vorräten
Anleitung: Monatstasche aus drei Quadraten von sulky
Stoffverbrauch: 1,20 m


Liebe Grüße
Gabi


Gabi 17.11.2017, 10.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Elfriede Fritsch

Hallo Gabi,
sehr schöne Herztäschchen hast du da genäht, habe ich auch schon etliche genäht und verschenkt, anstatt einem Blumenstrauß, kamen immer gut an.
LG
Elfriede

vom 19.11.2017, 13.40
3. von Christiane

Hallo Gabi, ich habe bei Sulky nach der Anleitung gesucht, kann sie aber nicht finden. Hast Du vielleicht für mich eine Kopie, denn ich suche noch nach Mustern für meine Weihnachtsstoffe, bzw. Anleitungen für ein kleines Mitbringsel. So eine Tasche habe ich zwar mal geschenkt bekommen, aber eine Anleitung wäre schon toll. Vielen Dank und noch einen schönen Sonntag.
:ok:

vom 18.11.2017, 23.14
2. von ute

Die habe ich vor Jahren auch mal genäht,aber du hast recht.Werde mal das Schnittmuster wieder raussuchen. Ist ein schönes Geschenk.
Liebe Grüße
ute

vom 18.11.2017, 19.39
1. von Marion

Stimmt. Die habe ich auch gespeichert und noch nie genäht :-))

Gruß Marion

vom 17.11.2017, 22.18