Gabis Nähstube

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Letzte Kommentare:
Homelottes Handarbeiten:
Ich würde sagen ihr habt alles richig gemacht
...mehr

Marion:
Mmmmh, irgendwie läuft deine Zeit rückwärts .
...mehr

Faserspielerei by Frau12Emma:
Wahnsinn! Danke für diesen Beitrag! Ich habe
...mehr

Faserspielerei by Frau12Emma:
Wunderschöne Tasche, Gabi! Dass sich Deine Fr
...mehr

Marion:
Ich mag die Kati auch sehr. Habe sie auch sch
...mehr

Statistik
Einträge ges.: 2107
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8170
ø pro Eintrag: 3,9
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4033
Quiltfriends-Blogring:

dem Ring beitreten
Follow on Bloglovin
2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

meine Statistik 2018

Stoffverbrauch 2,60 m

Wollverbrauch 76 g

Perlenverbrauch 0 g

 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

pink und Borussia

„Tante Gabi, wir brauchen neue Mützen“, so begrüßten mich zuletzt meine beiden Patenkinder, als ich bei ihnen war. Und es gab auch genaue Vorgaben. Für meine Nichte eindeutig pink und mein kleiner Neffe wollte eine Borussia Mütze mit den Farben seines Fußballvereins Borussia Mönchengladbach. Ich habe es zwar noch versucht, aber rot weiß für den FC Köln wollte er nicht.

So bin ich ins Wollgeschäft und habe die passende Wolle besorgt.
Die pinke Mütze war dann auch schnell gestrickt. Das eindeutig eine Farbe, wie sie auch mir gefällt.
Das wichtigste ist natürlich der Bommel. Wie gut, dass ich einmal diese Pompommacher von Tchibo mitgenommen habe. Kennt ihr das noch, wo man dafür Pappschablonen benutzt hat.



Die Mütze für meinen Neffen hat mich dann doch mehr Überwindung gekostet. Eine Borussia Mütze und das von mir als FC Fan heißt dann doch Überwindung. Aber was tut nicht alles eine liebe Tante. Und so habe ich die grün, weiß, schwarze Mütze dann doch gestrickt. Am besten gefällt mir der bunte Bommel.



Als ich mit beiden Mützen zu den Kleinen kam, war die Freude groß. Die beiden haben sich so über ihre Mützen gefreut, das war richtig schön anzuschauen. Da stricke ich doch gerne.



Hier die Daten zu den Mützen:
Wolle: Bingo von Lana Grossa (100% Schurwolle)
Anleitung: Eigenentwurf
Stricknadeln: 4,50 mm
Stoffverbrauch: 154 g


Liebe Grüße
Gabi


Gabi 04.01.2018, 06.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Marion

Du bist eine liebe Tante!!! Und ja, Bommel mit Pappschablonen zu machen kenne ich auch noch!

Gruß Marion

vom 04.01.2018, 09.02