Gabis Nähstube

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Letzte Kommentare:
Ibu:
Oh Gabi ist die Jacke toll geworden. Ich hab
...mehr

Nina:
Das erste Kleid wird großatig, ich sehe es sc
...mehr

kuestensocke:
Schön, dass Du auch dabei bist (ich steige er
...mehr

Susan:
Mir gefällt da erste Kleid am besten, vor all
...mehr

annimo:
Wie schön da haben wir ein gemeinsames Projek
...mehr

Statistik
Einträge ges.: 2085
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8095
ø pro Eintrag: 3,9
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 3975
Quiltfriends-Blogring:

dem Ring beitreten
Follow on Bloglovin
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

meine Statistik 2017

Stoffverbrauch 37,75 m

Wollverbrauch 5.480 g

Perlenverbrauch 0 g

 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Stoffdiät 2017 - gemeinsame Aktion

Viel zu viele Woll- und Stoffvorräte gibt es in meiner Nähstube. Daher habe ich mir schon vor zwei Jahren eine strenge Diät verordnet. Bei der Wolle hat die Diät gute Erfolge gezeigt. In beiden Jahren habe ich deutlich meinen Stash reduziert und die Wollboxen werden langsam aber sicher leerer.
Beim Stoff, nun ja, da war ich in beiden Jahren absolut erfolglos. Es wurde nicht weniger, sondern weiter mehr Stoff. Mein Stofflager ist deutlich angewachsen.

Auch für 2017 habe ich mir vorgenommen, sowohl meine Woll- als auch meine Stoffvorräte zu reduzieren. Da kommt der Aufruf von Frau Küstensocke zu einer gemeinsamen Stoffdiät genau richtig. Ich hoffe, dass ich in der Gruppe disziplinierter als in den letzten beiden Jahren bin und vor allem auch, dass ich wieder etwas mehr Zeit zum nähen finden.

Und nein, ich zeige jetzt nicht meine endlosen Stoffvorräte. Ich zeige nur diese kleine Box mit Stoffen. Diese Box habe ich mir vor Weihnachten gepackt mit Stoffen für meine nächsten Nähprojekte. Oberteile, Kleider, Jacken, alles ist dabei.



Und jetzt noch einmal zur Stoffdiät 2017:

Das Thema für Januar, was sind meine Ziele, was will ich erreichen und wie sehen meine Nähpläne für 2017 aus. Keine leichten Fragen.

Stoffdiät 2017 - meine Ziele

Ich möchte mit einem überschaubaren Ziel anfangen. Ich bin erst einmal froh, wenn ich in 2017 mehr Stoff vernähe als kaufe. Es soll also am Ende des Jahres ein Minus in meiner Statistik stehen.
Dabei soll auch bei mir die 2:1 Rege gelten.

Erst wenn zwei Teile/Nähstücke aus Bestandsstoff vollendet sind, darf für ein neues Projekt neuer Stoff gekauft werden.
Da ich keine großen Vorräte an Futter-Stoffe habe, dürfen die dazugekauft werden und zählen bei der Regel nicht.

Nähpläne 2017
Ich möchte einfach wieder regelmäßiger nähen. Mehr will ich mir einfach nicht vornehmen. Meine Freizeit ist durch meinen Job sehr knapp, wenn ich etwas mehr Zeit an der Näma sitzen könnte, wäre ich schon zufrieden.

Und was nehme ich mir jetzt erst einmal als ersten Schritt vor. Der angefangene Wintermantel muss noch fertig werden und ein zugeschnittenes Kleid für meine kleine Nichte auch. Dann will ich mich an die oben gezeigten Stoffe machen. Mal schauen, was ich schaffe.

Jetzt noch der weitere Zeitplan für die Stoffdiät:

März: Update Stoffdiät - Was tun mit ungeliebten Stoffen? Wer tauscht mit mir?
Mai: Update Stoffdiät - Schnittmuster/Projekte mit hohem Stoffverbrauch, Tipps und Tricks
Juli: Update Stoffdiät - ich brauche neuen Stoff, sonst dreh ich durch. Stragtegien gegen die Rückfallgefahr!
September: Update Stoffdiät -  Nähpläne für Herbst/Winter, dicke Stoffe vernähen schafft mehr Platz
November: Update Stoffdiät - Geschenke für Weihnachten, prima für Reste.
Januar: Finale Stoffdiät - ich bin runter vom Stoffberg! Meine Bilanz.

Und jetzt geselle ich mich zu den anderen bei http://kuestensocke.blogspot.de/2017/01/stoffdiat-2017-gemeinsame-aktion.html#comment-form

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 22.01.2017, 21.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Karin K.

Auch wenn ich mich bei der Stoffdiät nicht offiziell angemeldet habe, mache ich indirekt auch mit... Meine Vorräte müssen unbedingt auch abgebaut werden
Liebe Grüße
Karin

vom 19.02.2017, 18.17
4. von Mirella

Schön, dich auch hier zu finden. Ich hoffe, wir können uns gegenseitig motivieren.
LG Mirella

vom 25.01.2017, 14.08
3. von Marion

Hach schön, dass du auch dabei bist. Und ein Stöffchen deiner Box wohnt auch bei mir. Der rit gemusterte Jersey oben im Bild.

Gruß Marion

vom 23.01.2017, 14.14
2. von Kleiderschmiede

Ich finde die Idee mit der Kiste toll! Vielleicht mache ich das auch noch. Bin schon gespannt, was Du fabrizierst.
Alles Liebe, Marianne

vom 23.01.2017, 13.20
1. von kuestensocke

Wie schön, dass Du auch bei unserer Aktion dabei bist, gemeinsam ist es sicher leichter als allein. Aus Deiner aktuellen Kiste lachen mich einige Stoffe direkt an, der rote Boucle, hach wie fein! Also dann, ich drücke fest die Daumen, dass Du gut voran kommst. LG Kuestensocke

vom 22.01.2017, 22.12