Gabis Nähstube

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Letzte Kommentare:
Mirella:
Liebe Gabi, mit dieser Decke habt Ihr wirklic
...mehr

kuestensocke:
Wieder ein so tolles Gemeinschaftsprojekt! Ec
...mehr

Hanna:
Eine tolle Gemeinschaftsleistung!Über diese w
...mehr

Antje:
Auch diese Decke ist wieder sehr schön geword
...mehr

Gaby Schraudolph:
Hallo Gabi,vielen lieben Dank für Deinen Beri
...mehr

Statistik
Einträge ges.: 2062
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 7994
ø pro Eintrag: 3,9
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 3855
Quiltfriends-Blogring:

dem Ring beitreten
Follow on Bloglovin
2017
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

meine Statistik 2017

Stoffverbrauch 19,15 m

Wollverbrauch 2.316 g

Perlenverbrauch 0 g

 

Suche
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Strickprojekte

Mein blaues Frühjahrsjäckchen ist fertig gestrickt. Jetzt muss es „nur noch“ gespannt und zusammengenäht werden. Spannen mache ich absolut ungern. Da werde ich die nächsten Tage den inneren Schweinehund überwinden müssen, wenn ich die Jacke zum Finale der Herzen zeigen möchte.

Neue (alte) Strickprojekte gibt es natürlich auch auf den Nadeln. Ich habe ja meist gleichzeitig ein großes und ein kleines Projekt gleichzeitig laufen.

Als kleines Projekt habe ich das vierte Strickmich Clubpäckchen vom letzten Jahr hervorgeholt. Ich habe es im Dezember, als ich bei Froschkarin war angestrickt. Und dann kam der alljährliche Weihnachtsstress und das Strickprojekt geriet in Vergessenheit. Jetzt habe ich es aus seinem Dornröschenschlaf erweckt und die Hälfte ist auch schon geschafft.



Mein „großes“ Projekt ist wieder einmal eine Jacke. In der Gruppe von Strickauszeit bei ravelry gibt es aktuell einen Teststrick für eine Rita Jacke, der mich schon beim ersten Blick auf die Jacke begeistert hat. Gestrickt werden soll die Jacke mit Wolle von Pascuali. Das Originalgarn ist ein Cashmere Lace. Da mich dieses Garn schon lange reizt, habe ich mich kurzerhand für den Test gemeldet und die Wolle bestellt.



Es wird ein zweites blaues Jäckchen. Aber blau kann man, finde jedenfalls ich, auch mehrfach gebrauchen. Angestrickt habe ich auch schon. Die Jacke wird in einem von oben nach unten strickt.



Die Wolle strickt sich sehr angenehm. Auf die Trageeigenschaften bin ich schon sehr gespannt.

Liebe Grüße
Gabi


Gabi 23.04.2017, 16.52

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Marion

Oh ja! Spannen! Das ist echt eine blöde Arbeit! Aber hau rein, damit wir dein Jäckchen dann bewundern können!
Zbd PascualiWolle! Betsimmt superschön. Ich stricke auch gerade eine Qualität davon!

Liebe Grüße Marion

vom 23.04.2017, 17.47