Gabis Nähstube

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Letzte Kommentare:
Marion:
Du bist ja richtig im Kleiderrausch!!! Supi!!
...mehr

Faserspielerei by Frau12Emma:
Ich stimme Dir zu: Ein perfekter Basic-Schnit
...mehr

Faserspielerei by Frau12Emma:
Gut, wenn man handwerklich begabte Männer bei
...mehr

Faserspielerei by Frau12Emma:
Oh ja! Ich oute mich gerade mal als Besitzeri
...mehr

Faserspielerei by Frau12Emma:
Wow, die war jetzt aber schnell fertig! Und i
...mehr

Statistik
Einträge ges.: 2149
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8316
ø pro Eintrag: 3,9
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4128
Quiltfriends-Blogring:

dem Ring beitreten
Follow on Bloglovin
2018
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

meine Statistik 2018

Stoffverbrauch 40,85 m

Wollverbrauch 1.723 g

Perlenverbrauch 100 g

 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Teststrick Fleury - Anfang

Als vor einiger Zeit Anett – FadenStille bei ravelry ihren neuen Pulli Fleury zeigte und fragte, ob jemand Lust hätte, ihn Probe zu stricken, da habe ich nicht lange gezögert, sondern mich sofort gemeldet. Eigentlich wollte ich als nächstes eine Jacke stricken, aber der Pulli gefiel mir einfach zu gut.

Nachdem ich mir die technischen Daten für den Pulli angeschaut habe, habe ich überlegt, den Pulli aus Wollmeise Pure, die noch in meinen Vorräten schlummerte, zu stricken. 3 Stränge Pure Petit Poissin Nr. 5 hell riefen förmlich danach, zu diesem Pulli zu werden.



Mit Nadelstärke Nr. 3,0 mm passt auch die Maschenprobe ganz genau. So war ich schnell für den Teststrick vorbereitet. Nachdem Donnerstag die Anleitung kam und ich sie erst einmal durchgelesen habe, war gestern der Startschuss für den Teststrick.



Die ersten Reihen habe ich gestrickt und ich muss sagen, es geht ganu gut. Die Anleitung ist als schwierig beschreiben, aber bisher läuft alles gut und verständlich.

Hübsch finde ich die Raglanschräge, die mit einem kleinen Zopf gestrickt wird. Der findet sich nachher auch um Hauptmuster des Pullis wieder.



Der Pulli wird in einem von oben nach unten gestrickt. Mittlerweile mag ich diese Art des Strickens.
Und jetzt schaue ich Biathlon und stricke ein wenig weiter am Pulli.

Hier die Daten zum Pulli
Wolle: Wollmeise Pure Petit Poisson Nr. 5 hell (100% Schurwolle)
Anleitung: Teststrick Fleury von FadenStille
Stricknadeln: 3,00 mm

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 11.02.2017, 15.06

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Karin K.

Eine Farbe, wie für dich gemacht und auch das Endergebnis bin ich sehr gespannt!!

Liebe Grüße
karin

vom 19.02.2017, 18.19