Gabis Nähstube

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Letzte Kommentare:
Marion:
Na da hattet ihr ja eine schöne Zeit. Aber da
...mehr

Meisterin Nadelöhr:
Nur nicht den Mut verlieren, das Jahr ist noc
...mehr

Karin K.:
Ach Gabi, da würde ich am liebsten gleich wie
...mehr

Karin K.:
Gabi, auch du kommst wieder mehr zum Nähen, d
...mehr

Rosi:
Liebe Gabi, ich habe deinen Bericht mit Freud
...mehr

Statistik
Einträge ges.: 2049
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 7959
ø pro Eintrag: 3,9
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 3794
Quiltfriends-Blogring:

dem Ring beitreten
Follow on Bloglovin
2017
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

meine Statistik 2017

Stoffverbrauch 13,65 m

Wollverbrauch 1.213 g

Perlenverbrauch 0 g

 

Suche
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Wegwarte

Einer lieben Arbeitskollegin habe ich vor ganz langer Zeit Socken versprochen. Die Wolle hatte ich auch schnell besorgt, aber irgendwie habe ich es dann nie geschafft, die Socken auch zu stricken. Zum Jahreswechsel hatte ich auf einmal das Wolltörtchen für die Socken wieder in den Händen. Das sollte doch wohl der Wink mit dem Zaunpfahl sein und so habe ich die Socken dann endlich gestrickt.

Ich weiß gar nicht mehr, wie die Färbung der Wolle heißt nur noch, dass es Sockenwolle von Tausendschön ist. Das Muster für die Socken habe ich dann aus dem neuen Satta Musterheft rausgesucht. Es heißt Wegwarte.



Das Muster ist recht aufwändig zu stricken, da in jeder zweiten Reihe Maschen gezopft werden. Da kommt man nicht wirklich in ein flüssiges stricken. Aber ich mag Zöpfe ja gerne und ich finde, die Arbeit lohnt sich.

Hier kann man das schöne Rautenmuster der Vorderseite erkennen.



Auf den anderen drei Nadeln wird dann ein weiteres Muster gestrickt, das halbe Rauten zeigt.



Mir gefällt dieses Muster sehr gut und werde es sicher noch einmal für mich stricken. Aber diese werde ich jetzt erst einmal meiner Arbeitskollegin schenken.


Hier die Daten zu den Socken:
Wolle: Sockenwolle von Tausendschön (75% Schurwolle, 25% Polyester)
Anleitung: Wegwarte von Regina Satta
Stricknadeln: 2,50 mm
Wollverbrauch: 77 g


Liebe Grüße
Gabi

Gabi 13.02.2017, 09.00

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Karin K.

Das sind tolle Socken!! Da wird sich deine Kollegin sicher sehr freuen!!

Liebe Grüße
karin

vom 19.02.2017, 18.18
2. von Christa

Hallo Gabi, die Farbe und das Muster ist sehr schön geworden.
Ich kann leider nicht mehr bloggen. Myblog hat dicht gemacht.
Einen schönen Abend wünscht
Christa aus Leipzig


vom 14.02.2017, 20.30
1. von Mirella

Liebe Gabe, wunderschöne Socken, sowohl Farbe als auch Muster und für Zöpfe lohnt es sich immer etwas Arbeit zu investieren.
LG Mirella (die Zöpfe auch sehr liebt)

vom 14.02.2017, 08.30