Gabis Nähstube

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Letzte Kommentare:
Kape Anlumi:
Die gemusterte Jacke finde ich wunderschön, t
...mehr

Stefanie:
Wow, das ist wirklich beeindruckender Service
...mehr

Mirella:
Liebe Gabi, da bekomme ich Lust meine petrolf
...mehr

Retroline:
Die Jacke wird super. Farbe und Muster gefall
...mehr

Frau Feinmotorik:
Oh, die Farbe der Jacke gefällt mir echt gut.
...mehr

Statistik
Einträge ges.: 2035
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 7933
ø pro Eintrag: 3,9
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 3735
Quiltfriends-Blogring:

dem Ring beitreten
Follow on Bloglovin
2017
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

meine Statistik 2017

Stoffverbrauch 10,30 m

Wollverbrauch 402 g

Perlenverbrauch 0 g

 

Suche
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 05.03.2017

Frühjahrjäckchen KAL - Planung

Beim Frühjahrsjäckchen KAL werden heute die konkreten Pläne vorgestellt.
Und ja, ich habe mich entschieden. Ich brauche eine blaue Strickjacke, die ich zu Kleidern und Röcken anziehen kann, die mich wärmt, aber auch nicht zu warm ist. Nach einigem Blättern durch meine Strickzeitungen habe ich mich für dieses Modell entschieden.



Wie ich schon letzte Woche geschrieben habe, gibt es in meinem Stash keine passende blaue Wolle. Also bin ich auf dem Heimweg von der Physiotherapie noch schnell ins Wollgeschäft gesprungen und habe mir die Cool Wool von Lana Grossa in der begehrten Farbe besorgt.



Ich bin also startklar.

Und dann gibt es da ja noch die zwei größeren Projekte, die ich noch auf den Nadeln habe, von denen ich letzte Woche geschrieben habe. Eine davon ist eine Jacke. Ich habe erst überlegt, ob ich diese Jacke beiseite lege und dann nach diesem KAL weiter stricke. Aber das fände ich im Moment einfach zu schade, denn auch diese Jacke würde ich gerne bald  tragen. Also habe ich überlegt, dass ich diese Jacke gleicheitig weiter stricke. Eine wird dann am Ende hoffentlich fertig sein im Idealfall beide.

Und das ist die bereits angefangene Jacke.



Beide Jacken sind aus dem Heft Filati Classici von Lana Grossa, ein Heft, das mir immer gut gefällt.

Damit bin ich schon bei der Frage, die heute zusätzlich beim KAL gestellt wird:
"Welche Anleitungen bevorzugt ihr, Zeitschriften, Bücher oder lieber aus dem Internet?
Haltet ihr euch stur an die Anleitung oder nehmt ihr die Anleitung eher als grobe Vorlage? "

Ich habe hier sowohl Bücher, Hefte als auch einige gespeichterte Anleitungen aus dem Internet. Die meisten Jacken stricke ich nach Heften, meist nach Heften von Lana Grossa, denn diese Wolle mag ich gerne und mir gefällt auch immer etwas in einem  Heft. In letzter Zeit habe ich auch immer wieder Strickjacken nach Anleitungen aus dem Internet gestrickt und damit sehr gute Erfahrungen gemacht.
Beim stricken halte ich mich dann meist auch an die Anleitungen. Da ich recht fest stricke, brauche ich zwar immer andere Nadelstärken und muss meistens auch mehr Reihen stricken, aber ansonsten schaue ich schon, was in der Anleitung steht.

Und nun bin ich auf die Pläne der anderen an gespannt bei http://memademittwoch.blogspot.de .
Ich wünsche allen noch einen schönen Sonntag und viel Spaß beim Stricken.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 05.03.2017, 10.00| (6/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Strickkorb