Gabis Nähstube

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Letzte Kommentare:
Marion:
Oh ich bin gespannt. So schöne Wolle!Gruß Mar
...mehr

Christiane:
das ist ein schönes Tuch und ich freue mich s
...mehr

Marion:
Uff Glück gehabt. Ein Wollgeschäft vor Ort is
...mehr

Sabine Moll:
Sehr schön der Cowl und ein tolles Muster.Lie
...mehr

Ibu:
Das ist aber eine sehr interessante Konstrukt
...mehr

Statistik
Einträge ges.: 2060
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 7985
ø pro Eintrag: 3,9
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 3826
Quiltfriends-Blogring:

dem Ring beitreten
Follow on Bloglovin
2017
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

meine Statistik 2017

Stoffverbrauch 15,95 m

Wollverbrauch 2.316 g

Perlenverbrauch 0 g

 

Suche
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 07.06.2017

Viskosebluse

Vor einiger Zeit wurde auf dem Blog von Zwischenmaß nach Probenäherinnen für eine Bluse gesucht. Da mir der Blusenschnitt gut gefiel, habe ich mich gemeldet. Und ich hatte Glück, ich wurde tatsächlich aus den vielen Rückmeldungen ausgewählt.

Der Schnitt kam wenige Tage mit der Post. Ausgesucht habe ich mir für die Bluse einen leichten Viskosestoff, den ich bei Stoffkontor gefunden habe. Der Stoff ist ganz leicht und fließend, lässt sich aber trotzdem gut vernähen.



Am Ausschnitt wird der Stoff an jeder Seite in drei Falten gelegt. Durch den gemusterten Stoff kann man das auf den Fotos nur erahnen. Aber durch die Falten fällt die Bluse schön. Das mag ich.



Der Ärmel wird mit Ärmelschlitz und Manschette gearbeitet. Ein wenig aufwändig zu nähen, aber ich finde immer, dass diese Details sich lohnen. Gefällt mir besser, als in Gummizug oder nur ein Umschlag am Ärmelsaum. Damit der Ärmel unten nicht zu weit wird, hat auch er vor zwei Falten.



Durch den leichten Viskosestoff wird das so eine richtig leichte Sommerbluse. Der Stoff trägt sich angenehm auf der Haut. Beim Schnitt hatte ich an der Seitennaht zur Hüftweite ein paar cm dazu gegeben. Ich sehe aber jetzt, dass ich die gut wieder weg nehmen kann. Die Bluse ist auch so weit genug.



Genäht habe ich die Langgröße K 176 in der Größe Bu 96. Der Schnitt passt wunderbar. Nicht einmal bei den Ärmeln musste ich Länge dazu geben und das muss ich sonst immer.



Das ist ein Schnitt, den ich ganz sicher noch häufiger nähen werde. Den Schnitt könnt Ihr ab heute bei www.zwischenmass.de unter Bluse 601081 bekommen.




Hier die Daten zu der Bluse:
Stoff: Viskosestoff von Stoffkontor (100% Viskose)
Schnitt: Bluse 601081 von Zwischenmass
Stoffverbrauch: 1,50 m


Liebe Grüße
Gabi

Gabi 07.06.2017, 14.23| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Nähstube