Tauschhörnchen

Mit Ellen habe ich im März einen Tausch verabredet und nun habe ich es endlich geschafft, mein Tauschangebot fertig zu bekommen. Ellen hatte sich von mir ein Kirschkernhörnchen gewünscht, wohltuend bei Verspannungen im Nacken und Schulterbereich.

Den passenden Stoff habe ich Ende März auf der Creativa gefunden und schnell danach war das Kirchkernhörnchen fertig.

H__rnchen4_2.JPG

Nur wollte ich es nicht so schlicht an den Bodensee schicken, sondern es sollte noch ein Beutelchen und eine Anleitung hinzukommen. Und das hat dann einfach bis jetzt länger gedauert, als ich es ursprünglich geplant habe. Letztes Wochenende lag dann aber endlich das fertige Set vor mir.

H__rnchen4_1.JPG

So verpackt konnte das Kirschkernhörnchen auf die Reise gehen.

H__rnchen4_3.JPG

Die Beschriftung auf dem Beutel habe ich mit meiner Janome gemacht. Das ist schon toll, wie schön die Buchstaben näht. So brauchte ich die diesmal nicht mit der Hand sticken. Passend zu dem Stoff habe ich unter dem Schriftzug noch einen Zierstich mit Herzen ausprobiert. In der Tasche unter dem Schriftzug befindet sich die Anleitung für das Hörnchen. So ist alles zusammen.

Und was mich nun am meisten freut, ist, dass mein Kirschkernbeutel Ellen gefällt. Wo Ellen immer so schöne Sachen näht, die ich dann immer ganz begeistert auf ihrem Blog bewundere, hat es mich sehr gefreut, dass ich ihr mit meinem Päckchen eine Freude machen konnte. So macht Tauschen einfach Spaß.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 10.06.2009, 17.01| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Nähstube

Perlenvirus?

An dem Perlenstand auf dem Kölner Creativ Markt habe ich noch Polarisperlen für eine zweite Kette mitgenommen. Da die erste schnell fertig war und das Aufziehen der Perlen Spaß gemacht hat, habe ich die zweite gleich hinterher gemacht. Göga hat eben noch den Verschluss festgemacht und jetzt ist auch diese Kette ausgehfertig.

Kette2_1.JPG

Die Kette ist diesmal nur aus lila und pinkfarbenen Perlen und passt so sehr gut zu vielen Kleidungsstücken von mir. Aufgezogen wurde sie auf einen drei-fädigen Metallring.

Kette2_2.JPG

Auf dem ersten Foto liegt die Kette auf zwei Jerseys, die ich ebenfalls auf dem Kölner Creativ Sommer gekauft habe. Aus dem rechten werde ich mir eine Ulla nähen. Was aus dem linken wird, weiß ich noch nicht.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 08.06.2009, 17.52| (6/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Bastelecke

Lavendelherzen

An einem Patchworkstand auf dem Kölner Creativ Sommer entdeckte ich einen Engelstoff, der mich sofort in seinen Bann zog. Spontan hatte ich auch die passende Idee, wie ich diesen Stoff verarbeiten würde. Schnell wanderten da natürlich die blaue und die rote Variante des Stoffes in meinen Rucksack.

Gestern Abend habe ich den blauen Stoff angeschnitten und einige Zeit später lagen diese beiden Herzen auf meinem Zuschneidetisch.

Lavendelherz1_1.JPG

Gefüllt habe ich sie zum einen mit Füllwatte, zum anderen aber auch mit Lavendelblüten. So duften sie fein nach Lavendel.

Gut vorstellen kann ich mir sie mit passender Deko auf einem Teller als Raumdeko, aber auch zum Wäscheschutz im Kleiderschrank.

Für die Rückseite des Herzens habe ich den dazu passenden Stoff verwendet, der auf dem kleinen Herzen zu sehen ist.

Lavendelherz.JPG

Und nun schreit natürlich der rote Stoff und will ebenfall zu einem Herz werden.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 07.06.2009, 16.56| (7/6) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Nähstube

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

sarah:
Gute Nachrichten!!! Hallo zusammen. Ich heiße
...mehr
Elfriede Fritsch:
Oh was für eine tolle Jacke hast du da wieder
...mehr
Simone:
Hallo Gabi.Möchte mich gerne an den Socken ve
...mehr
Kunzfrau:
Ganz wunderbar! Und das Muster ist in der Tat
...mehr
Mirella:
Die Jacke ist einfach nur schön und das blau
...mehr

Einträge ges.: 2213
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8526
ø pro Eintrag: 3,9
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4489