Ausgewählter Beitrag

ein Tuch als Geschenk

[Der Beitrag enthält Werbung, dich die Herkunft des verwendeten Materials und Musters nenne]

Vor längerer Zeit hatte ich einmal im Netz selbstgemachte Tücher gesehen. Den Link hatte ich mir als Idee für Geschenke wohlweißlich gespeichert. Zu Weihnachten habe ich jetzt merhrer dieser Tücher verschenkt.



Eigentlich sind sie ganz fix genäht. Ich habe für meine ein 1 m x 1,25 m großes Stück stoff mit einem zweiten dazu passenden Stoff in einer Größe von 0,25 m x 1,25 m aneinander genäht. Dann alles zu einem Dreieck zusammen gelegt, die Außsnekante bis auf eine kleine Wedeöffnung zusammennähen, wenden und die kleine Öffnung verschließen. Fertig.



So entsteht ein schönes großes Tuch. Hier kann man wunderbar mit Stoffen und Mustern spielen. Als Idee für eine Resteverwertung ist das sicher auch geeignet.



Daten zu den Tüchern:
Stoffe: leichte Jersey- und Strickstoffe von Stoff & Stil
Anleitung: Eigenentwurf
Stoffverbrauch: 3,75 m (für 3 Tücher)


Liebe Grüße
Gabi

Gabi 07.01.2019, 09.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von kuestensocke

Super Idee! Toll umgesetzt. Ich hoffe die Beschenkten haben ich gefreut! LG Kuestensocke

vom 07.01.2019, 20.33
1. von Bo

Schön und... schön groß. Die sind als Geschenk sicher gut angekommen.

LG Bo

vom 07.01.2019, 18.20

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Bo:
Das finde ich eine witzige Idee. Da bleibt di
...mehr
Dalia:
Der Jojo-Effekt... Ich habe immerhin die Ausr
...mehr
LuSyl :
Dein Tisch sieht so einladend aus, da möchte
...mehr
Buchbahnhof:
Liebe Gabi,ja, auch bei uns merkt man, dass a
...mehr
Regula:
So ein hübsches Silbergedeck. Oh nein, ich li
...mehr

Einträge ges.: 2198
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8460
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4394