Ausgewählter Beitrag

Baumwoll-Rippen-Socken

Neben der Decke habe ich für meine Freundin zum Geburtstag noch Socken gestrickt. Da meine Freundin Socken mit hohem Schurwollanteil an den Füssen nicht verträgt, nehme ich für sie immer Baumwollgarn.

In meinen Wollkisten hatte ich noch ein schönes Knäuel Sockenwolle aus Baumwolle von Wolle Rödel hier liegen. Herausgekommen sind diese frühlingshaften Socken.



Da die Wolle selbst schon sehr unruhig war, habe ich mich gegen ein Muster und nur für schlichte Rippen entscheiden. Mehr braucht sie Wolle wirklich nicht.



Hier die Daten zu den Socken:
Wolle: Sport&Strumpfwolle Marathon von Wolle Rödel (45% Baumwolle, 42% Schurwolle, 13% Polyamid)
Anleitung: Rippen 4 re, 1 li
Stricknadeln: 2,75 mm
Wollverbrauch: 75 g


Liebe Grüße
Gabi

Gabi 08.04.2017, 09.00

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

ute:
Da habt ihr aber eine schöne Tour gemacht. Wi
...mehr
Kunzfrau:
Das klingt so richtig schön gemütlich. Wirlic
...mehr
Ursula:
Hallo, vor 3 Jahren bin ich mit Freunden den
...mehr
Daniela:
Die Socken sind wunderschön!Lg Daniela
...mehr
Christiane:
die Gegend ist wirklich wunderschön. Wir sind
...mehr

Einträge ges.: 2159
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8340
ø pro Eintrag: 3,9
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4184
Quiltfriends-Blogring:

dem Ring beitreten
Follow on Bloglovin