Ausgewählter Beitrag

ein ganzes halbes Jahr

Als Christine Westermann dieses Buch im WDR bei Frau TV vorstellte, wusste ich, ich muss es lesen. Irgendwie hatte mich dass, was Christine Westermann sagte, sofort angesprochen und mich neugierig gemacht.



Auf dem Umschlagtext steht folgendes:

Lou & Will Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer kleinen Heimatstadt ihren leicht exzentrischen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne als Kellnerin arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird. Eine Frau und ein Mann. Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen. Die Liebesgeschichte von Lou und Will.

Und es ist wirklich eine Liebesgeschichte anders als alle anderen. Das Buch handelt vom Leben mit einer Behinderung und von der Frage nach dem selbst gewählten Freitod, es spricht den Leser von der ersten bis zur letzten Seite an.

Ich habe dieses Buch im Urlaub gelesen und konnte es nicht mehr aus den Händen legen. Das Thema geht wirklich sehr nah. Auch wenn ich Bücher in der Ich-Erzählform nicht mag, hat dieses mich in seinen Bann gezogen. Das Ende des Buches ist sehr traurig, ohne Tempo kaum zu schaffen, aber ich habe es in keinem Moment bereut, dieses Buch gelesen zu haben.

Ich kann es wirklich nur weiterempfehlen. Ein wunderbares Buch.

Liebe Grüße
Gabi

 

Gabi 03.08.2013, 19.34

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Hilde

guten Morgen Gabi,

ich habe auch dieses Buch gelesen und es hat mich sehr berührt ... ein wunderbares Buch und man fühlt mit ... zwischen Weinen und Lachen ...

liebe Grüße aus dem Allgäu
Hilde

vom 05.08.2013, 08.02
Antwort von Gabi:

Liebe Hilde,

genauso, besser hätte ich es nicht sagen können.

Liebe Grüße
Gabi
1. von Karin

Schön, dass du dieses Buch hier vorstellst, ich schleiche nämlich schon eine ganze Weile darum herum...
Ich glaube, nun ist meine Entscheidung gefallen - das muss/will ich haben!

Liebe Grüße
Karin

vom 04.08.2013, 11.58
Antwort von Gabi:

Liebe Karin,

es lohnt sich wirklich, ich kann es nur empfehlen.

Liebe Grüße
Gabi

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Sarah:
Ein super Kleid, dass auch schon so für Weihn
...mehr
Nadine:
Schöne Jacke. Die Rundpasse sieht einfach tol
...mehr
Nadine:
Das Kleid sieht doch schon mal toll aus. Fall
...mehr
Gabi:
Wunderschöne Socken 👍 könnte ich die
...mehr
Sandra:
Hallöchen,Dein Probekleid sieht schick aus. D
...mehr

Einträge ges.: 2242
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8618
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4721