Ausgewählter Beitrag

Giorgio Faletti

Letzte Woche habe ich ja zwangsweise sehr viel gelesen. Dabei habe ich dieses Buch gelesen, das ich jedem Krimi-Fan nur empfehlen kann.

Buch5.JPG

Im Umschlag steht folgender Text:

"Manhattan: Ex-Polizist Jordan Marsalis wird vom Bürgermeister von New York gebeten, den Mord an seinen Sohn aufzuklären. Wie sich bald herausstellt ist der Tod des jungen Mannes nur ein Fall in einer ganzen Serie, die die Stadt in Atem hält.

Rom: Bei einem gefährlichen Einsatz wird die junge Kommissarin Maureen Martini schwer verletzt und erblindet in Folge. Die einzige Hoffnung, ihr Augenlicht wiederzugewinnen, ist eine Operation bei einem weltberühmten Spezialisten in New York. Doch nach der erfolgreichen Netzhauttransplantation suchen Maureen schreckliche Visionen von Mordanschlägen heim: immer aus der Sicht des Opfers und immer im Augenblick des Todes.

Erst als Jordan Marsalis Maureen kennenlernt, entdeckt er eine erste Spur: Denn die Halluzinationen, die Maureen fast zum Wahnsinn treiben, sind nichts anderes als die Abbilder der grausamen Serienmorde, die die Stadt erschüttern."

Dieser Text ließ mich vor einigen Wochen dieses Buch kaufen. Vorher hatte ich von diesem Autor noch nichts gelesen oder gehört.

Zuerst dachte ich, dass mir seine Art zu schreiben nicht gefällt. Aber nach den ersten 20 Seiten habe ich das Buch nur ungern aus der Hand gelegt. Die Geschichte um die Mordanschläge wird mit sehr viel Spannung und auch Liebe für Details aufgebaut. Neben den Morden entwickelt sich noch eine Liebesgeschichte, aber nicht zwischen Jordan und Maureen sondern zwischen Jordan und Lysa, die natürlich zu einem Happy End geführt wird.

Wie es sich für einen Krimi gehört, wird der Mörder erst auf den letzten Seiten enttarnt, doch die Geschichte, die sich um die Morde herum entwickelt, ist sehr ideenreich und mit vielen interessanten Figuren geschrieben.

Ein Krimi der Extraklasse.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 14.05.2007, 08.18

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von seelenruhig

Danke für den Tipp, liebe Gabi! Ich bin für einen guten Krimi immer zu haben und hab mir den Titel notiert!
ich wünsch dir einen guten Tag!!! Ellen

vom 15.05.2007, 08.07
Antwort von Gabi:

Hallo Ellen,

gerne.

Liebe Grüße
Gabi
3. von Steffi

Ja,lesen sollte ich auch mal wieder!Ich komme einfach nicht dazu!Am liebsten lese ich Reiseberichte und alles was damit zusammenhängt.
Meine kleine Tochter weiß übrigens nicht zu schätzen,daß ich ihr etwas nähe.Sie mag selbstgenähte Sachen gar nicht,bis auf mal ab und zu ein Shirt.Gut,daß sie mal auf Kindergeburtstage geht....

Du bist ja auch wieder fleißig gewesen und deine neuen Taschenschnitte von Butterick gefallen mir auch sehr gut!

LG Steffi :D

vom 14.05.2007, 21.36
Antwort von Gabi:

Hallo Steffi,

Deine Tochter weiß eben nicht, was schön ist. Schade, Du nähst ihr immer so tolle Sachen.

Liebe Grüße
Gabi
2. von Claudia

Hallo Gabi,

"Ich töte" von Faletti hat mir schon sehr gefallen, das Buch hier möchte ich auch in jedem Fall noch lesen:o)

Liebe Grüße,
Claudia

vom 14.05.2007, 13.10
Antwort von Gabi:

Hallo Claudia,

"Ich töte" habe ich mir letzte Woche auch gleich bestellt, weil mir dieses hier so gefallen hat.

Liebe Grüße
Gabi
1. von Foxi

Hallo Gabi,

das wäre genau das richtige Buch für mich. Momentan habe ich zwar noch genügend Lesestoff, aber dann? ;)

LG, Simone

vom 14.05.2007, 09.52
Antwort von Gabi:

Hallo Simone,

das Buch gibt es zwischenzeitlich auch als Taschenbuch.

Liebe Grüße
Gabi

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Beatrix:
ist das klasse, bitte wo finde ich die anleit
...mehr
Schreinerei Pasbach:
Möchte Reißverschlüsse angenäht haben
...mehr
Pia:
Liebe Gabi, das ist ein ganz tolles Kleid aus
...mehr
Carmenpeect:
Brustvergroberungscreme - Hier klicken
...mehr
Karin Praschma:
Werde die nächsten Socken mit diesem Muster
...mehr

Einträge ges.: 2301
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 8729
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 5282