Ausgewählter Beitrag

Gretelies

Wenn eine liebe Bekannte selbst nicht nähen kann, selbstgenähte Sachen aber total gerne mag, versteht es sich von selbst, dass ich ihr immer wieder gerne etwas nähe.
So habe ich dann auch zu Ostern seit langer Zeit mal wieder eine Gretelies genäht.



Genäht habe ich die Tasche aus einen bedruckten Leinen, der schon ganz lange in meinen Vorräten schlummerte und irgendwie nur auf diese Gelegen heit gewartet hat. Innen noch einen einfach blauen Patchworkstoff als Futter. Fertig.



Ich mag diese Tasche mit ihrem bauchigen Form immer wieder sehr gerne. Und meiner Bekannten hat sie zu meiner Freunde auch sehr gut gefallen.


Daten zur Tasche:
Anleitung: Gretelies
Stoff: begruckter Leinen aus den Vorräten
Stoffverbrauch: 0,7 m

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 17.05.2019, 10.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Kunzfrau

Stimmt. das ist auch eine schöne Form. Eine immerhin habe ich auch schon genäht!

Gruß Marion

vom 18.05.2019, 08.54
1. von kuestensocke

Eine schöne Tasche ist das, toller SToff! LG Kuestensocke

vom 17.05.2019, 18.19

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Mirella:
Das ist ja mal wieder eine ganz besondere Jac
...mehr
Steffi:
Hallo Gabi,auch ich bin total begeistert von
...mehr
Mirella:
Die Jacke besticht durch diese schlichte Must
...mehr
Heike:
Deine Strickjacke sieht toll aus und steht di
...mehr
Anja:
Hallo Gabi! Dein Kukka-Cardigan ist toll gewo
...mehr

Einträge ges.: 2239
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8584
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4665