Ausgewählter Beitrag

Großglockner

Die letzten 12 Tage haben wir das beständige Hochdruckwetter genutzt und haben eine Motorradtour durch die Alpen gemacht. Begonnen haben wir im Salzburger Land. Hier stand nach einigen Jahren wieder einmal eine Fahrt über die Großglockner-Hochalpenstraße auf unserem Programm.

Auf der Auffahrt von Zell am See lag der Großglockner noch in Wolken und es war auch recht kühl. Da mussten meine Heizgriffe für warme Hände sorgen. Neben der Straße lag noch recht viel Schnee, es hatte ja noch eine Woche zuvor in den Alpen bis auf 1.500 m hinunter geschneit. Das war dann auch deutlich zu sehen.

Urlaub1_1.JPG

Kaum hatten wir das Hochtor, die höchste Stelle der Hochalpenstraße, überquert, riss die Wolkendecke auf und blauer Himmel kam zum Vorschein. Gleich wurde es merklich wärmer, auch wenn der Schnee am Wegesrand noch meterhoch lag.

Urlaub1_2.JPG

Ein Abstecher zur Franz-Josef-Höhe musste natürlich sein. Dort begrüßte uns der Großglockner von seiner schönsten Seite. Blauer Himmel und Sonnenschein. Es war fast so, als wolle er uns dafür belohnen, dass wir seit über vier Jahren wieder einmal dort waren.

Urlaub1_3.JPG

Nach so langer Zeit war es für uns fast erschreckend, wie stark die Pasterze, der Gletscher am Großglockner, in den letzten Jahren zurück gegangen ist. Ich finde, an den Gletschern sieht man die Klimaerwärmung wirklich sehr deutlich.
Der Anblick des Großglockners ist dennoch immer wieder ein besonderes Erlebnis, so erhaben er in der Bergwelt aussieht.

Auch der Blick zurück, hier von der Appriacher Höhenstraße, ist immer wieder einen Stop wert.

Urlaub1_4.JPG

Für uns bleibt so der Großglockner immer wieder ein besonderes Erlebnis. Wir sind sicherlich nicht zum letzten Mal die dortige Hochalpenstraße gefahren.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 04.07.2010, 16.58

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Andrea

Hallo Gabi,
wunderschöne Bilder, die das Fernweh wecken. :-)
Und bei der Affenhitze von gestern finde ich den Schnee ganz verlockend. :-)
Liebe Grüße
Andrea

vom 05.07.2010, 18.49
Antwort von Gabi:

Hallo Andrea,

*lach* zum Glück war es nicht so kalt, wie im Winter aber auch nicht so stickig und heiß, wie es hier so oft ist.

Liebe Grüße
Gabi


2. von Karin

Hallo Gabi,

schön, dass ihr wieder da seid!!
Den Großglockner sah ich in den Pfingstferien auch täglich. Wir hatten in den Pfingstferien den Großglockner direkt vor Augen, wenn wir aus unserer Ferienwohnung kamen!!

Du hast auf jeden Fall ganz tolle Bilder gemacht!!

Liebe Grüße
Karin

vom 04.07.2010, 19.31
Antwort von Gabi:

Liebe Karin,

ja, der Großglockner ist immer wieder schön anzuschauen. Und von Eurem Quartier konntet Ihr ihn sicherlich gut sehen.

Die Bilder habe ich übrigens mit meiner kleinen Kamera gemacht. Ich bin ganz begeistert, was die für schöne Bilder gemacht hat.

Liebe Grüße
Gabi
1. von Bianca

Hallo liebe Gabi,schöne Bilder vom Urlaub sind das.Macht richtig Lust zum Losfahren.

Dachte mir schon das Du unterwegs bist,war so ruhig bei Dir.Schön das Du wieder da bist. :)

Ganz liebe Grüsse von BIANCA

vom 04.07.2010, 19.03
Antwort von Gabi:

Hallo Bianca,

ja, wenn ich die Bilder sehe, könnte ich auch sofort wieder losfahren.
Wobei ich mich wieder sehr auf zu Hause gefreut habe.

Liebe Grüße
Gabi


Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

HenryTed:
Magic Submitter Spins And Submits Your Articl
...mehr
Eli:
Das Shirt sieht richtig klasse aus. Super som
...mehr
Hannelore Hintermeier:
Hallo Gabi,ich bin durch Zufall auf deine Sei
...mehr
Elfriede Fritsch:
Wieder ein tolles gestricktes Shirt, steht di
...mehr
Annette:
...na da kann der sommer kommen liebe gabi...
...mehr

Einträge ges.: 2268
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8659
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4963