Ausgewählter Beitrag

Hochzeitskissen

[Der Beitrag enthält Werbung, da ich die Herkunft des verwendeten Musters und Materials nenne.]

Der Neffe meiner Freundin hat geheiratet und da das junge Paar bereits komplett eingerichtet ist, wünschten sie sich zur Hochzeit schnöden Mamon. Da fragte mich meine Freundin, ob ich ihr nicht ein Hochzeitskissen nähen könnte. Natürlich kann ich. Ich freue mich immer, wenn ich gefragt werde, ob ich so etwas machen würde.

Passend zur Einrichtung des Wohnzimmers sollte das Kissen dezent in Beigetönen gehalten werden. Zudemm sollte das Kissen Herzen



Ringe mit Tauben,



natürlich die Namen



und das Datum des besonderen Tages enthalten.



Am Ende entstand so dieses Kissen.



Meine Freundin war ganz begeistert und auch das Hochzeitspaar hat sich über dieses ganz persönliche Geschenk sehr gefreut.


Daten zum Kissen:
Stoffe:Patchworkstoffe von Quilters Point, Lohmar
Anleitung: Eigenentwurf
Stoffverbrauch: 1,25 m


Liebe Grüße
Gabi


Gabi 13.08.2018, 09.00

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Rosmarie:
So schön, wieder ein strickendes Schaf. Wo si
...mehr
Edda Grimm:
Liebe Gabi,ich bin eben zufällig auf Dein wun
...mehr
Elfriede Fritsch:
Wieder ein tolles Strickutensilo, Mirella wir
...mehr
Elfriede Fritsch:
Wow, was für ein schöner Pulli hast du da ges
...mehr
Erna Schneider:
Ein tolles Geschenk in mehr als passender Ver
...mehr

Einträge ges.: 2167
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8352
ø pro Eintrag: 3,9
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4241
Quiltfriends-Blogring:

dem Ring beitreten
Follow on Bloglovin