Ausgewählter Beitrag

Ich bin dann mal weg

Normalerweise lasse ich mich von der Bestsellerliste nicht verleiten, ein Buch zu lesen. Da dieses sich aber schon seit Monaten beharrlich auf Platz 1 hält und so viele Menschen davon begeistert sind, habe ich es nun auch gelesen: Hape Kerkelings Ich bin dann mal weg.

Buch5.JPG

Und nachdem ich das Buch nun gelesen habe, kann ich es wirklich nur empfehlen. Man sucht vergeblich in dem Buch den Kommiker Hape Kerkeling. Vielmehr beschreibt er sehr eindrucksvoll und keinesfalls beschönigend seine Erlebnisse auf dem Jakobsweg. Man erlebt mit ihm zusammen, wie beschwerlich diese Wanderung auf dem Weg ist. Aber gleichzeitig zieht es einen total in seinen Bann.
Noch während ich das Buch gelesen habe, hatte ich das Gefühl, diesen Weg muss ich auch einmal gehen und ich kann nicht erklären, warum.

Es ist ein Buch, dass schon nach den ersten Seiten neugierig macht auf den Fortgang der Wanderung, das einen immer mal wieder erschauern lässt, über Erlebnisse auf dem Weg, das einen aber auch häufig einen Lacher bescherrt.

Nachdem ich es gelesen habe, kann ich sehr gut verstehen, warum dieses Buch seit Monaten auf Platz 1 steht. Und es nicht gelesen zu haben, wäre wirklich schade. Ich kann es daher nur empfehlen.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 14.01.2008, 19.34

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Steffi

Hallo Gabi!
Ich habe das als Hörbuch...und das ist total gut und praktisch.Kann ich nur weiterempfehlen!

LG Steffi

vom 17.01.2008, 09.38
Antwort von Gabi:

Hallo Steffi,

ich überlege, ob das etwas für meinen Mann wäre. Bücher liest er nicht so gerne.

Liebe Grüße
Gabi
4. von Heidi

Hallo Gabi,
ich habe es als Hörbuch und mir fehlt noch die Ruhe für die letzte CD. Ich habe auch schon oft gelacht und finde es total klasse. Ich habe es mir beim Nähen angemacht, aber ich lausche dann immer ganz gespannt und vergesse das Nähen. :D
LG
Heidi

vom 15.01.2008, 14.08
Antwort von Gabi:

Hallo Heidi,

liest das Hörbuch Hape Kerkeling selbst? Das wäre ja sehr verlockend.

liebe Grüße
Gabi
3. von Foxi

Hallo Gabi,

mir geht es im Grunde genommen, wie dir auch. Seit Monaten schleiche ich um das Buch herum und denke immer, dass es überhaupt nicht mein bevorzugtes Genre ist. Das hindert mich allerdings nicht daran immer neugieriger auf das Buch zu werden und nach deinem Bericht jetzt - wo du doch eigentlich auch einen total anderen Lesegeschmack hast - werde ich mir das Buch wohl irgendwann demnächst auch antun. Danke jedenfalls für deine Rezension.

Liebe Grüße
Simone

vom 14.01.2008, 21.33
Antwort von Gabi:

Hallo Simone,

das Buch lohnt sich wirklich, hätte ich auch so nicht gedacht.

liebe Grüße
Gabi
2. von Andrea

Hallo Gabi,
ich war auch von dem Buch begeistert und keine Deine Beschreibung nur bestätigen. :-)
LG Andrea

vom 14.01.2008, 20.24
Antwort von Gabi:

Hallo Andrea,

schön zu hören, dass es anderen auch so ging wie mir.

Liebe Grüße
Gabi
1. von Claudia

Hallo Gabi,
mir hat das Buch auch sehr gefallen und vieles habe ich ganz ähnlich wie Du empfunden :)
liebe Grüße,
Claudia

vom 14.01.2008, 20.16
Antwort von Gabi:

Hallo Claudia,

schon spannend, wie viele Menschen das auch so empfunden haben.

Liebe Grüße
Gabi

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Beatrix:
ist das klasse, bitte wo finde ich die anleit
...mehr
Schreinerei Pasbach:
Möchte Reißverschlüsse angenäht haben
...mehr
Pia:
Liebe Gabi, das ist ein ganz tolles Kleid aus
...mehr
Carmenpeect:
Brustvergroberungscreme - Hier klicken
...mehr
Karin Praschma:
Werde die nächsten Socken mit diesem Muster
...mehr

Einträge ges.: 2301
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 8729
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 5282