Ausgewählter Beitrag

Kleid 7031 zum zweiten

Vor einiger Zeit entdeckte ich in den Weiten des www einen Jacquardjersey, in den ich mich sofort verguckt habe. Nach einiger Recherche habe ich in Erfahrung gebracht, dass der Stoff eine Eigenproduktion von Apfelschick ist, die diese bei Alpstoffe produzieren lässt. Recht schnell war der Stoff bestellt und da ich mir im Rahmen der Stoffdiät vorgenommen habe, mein Stofflager nicht weiter anwachsen zu lassen, habe ich ihn auch recht schnell zugeschnitten.



Meine Wahl ist noch einmal auf den Fertigschnitt Nr. 7031 von Burda gefallen. Ich mag diesen Schnitt mit den Abnähern von der Seitennaht aus, die dem Kleid die richtige Form geben.



Der Jacquardjersey ist in der gewohnten Qualität von Alpstoffe, fühlt sich angenehm auf der Haut an und lässt sich auch sehr gut vernähen.



Das Kleid habe ich um insgesamt 6 cm verlängert und an den Ärmeln habe ich 8 cm zugegeben. Ich habe die Ärmel gerne etwas länger.



Die Trompetenform der Ärmel gefällt mir sehr gut. Der Ärmel ist ansonsten auch recht weit geschnitten. Die Armkugel bekommt man durch einen Abnäher in der oberen Armkugel. Ich war erst skeptisch, aber das fällt sehr gut.



Hinten ist eigentlich ein nahtverdeckter Reißverschluss vorgesehen. Da der Jacquard aber schön elastisch ist, ist der hier nicht erfroderlich. Das Kleid lässt sich auch ohne Reißverschluss sehr gut über den Kopf anziehen.




Daten zum Kleid:
Stoff: Jacquardjersey von Apfleschick
Schnittmuster: Burda Fertigschnitt Nr.7031
Stoffverbrauch: 2,00 m


Liebe Grüße
Gabi

Gabi 29.04.2018, 09.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Faserspielerei by Frau12Emma

Das steht Dir aber gut! Klasse geworden! Und mach Dir keinen Kopf, wenn Du nicht ständig schreiben kannst. Geht mir im Moment auch so und *seufz* zum Lesen anderer Blogs komme ich kaum noch...

vom 31.05.2018, 13.12
2. von kuestensocke

Huii nicht nur ein neues Kleid für Dich auch für den Blog! Wow, beides sehr gelungen! Ich werde mal nach einem gemusterten Stoff ausschau halten und diesen Schnitt auch nochmal mit Muster nähen. Schaut klasse aus, Dein Kleid! LG Kuestensocke

vom 01.05.2018, 22.17
1. von Christiane

jetzt war ich doch erst einmal etwas verwirrt. War ich auf der richtigen Seite oder war was bei meiner Eingabe falsch ?? Nein, Gabi hat den Blog aufgehübscht und es sieht toll aus. Gratulation, gefällt mir supergut. Auch das Du wieder fleißig genäht hat, wie Du das alles schaffst neben der Arbeit, den Dienstreisen etc. etc. ist klasse. Ich sende Dir herzliche Grüße und wünsche Dir einen hoffentlich schönen, freien Brückentag und morgen einen gemütlichen 1. Mai. Wettermäßig ist es im Moment ja nicht so berauschend, aber es wird.

vom 30.04.2018, 12.52

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Ute:
Toll,was du aus der Wolle gezaubert hast€
...mehr
lusyl:
Super schöne Socken sind das geworden. Und so
...mehr
Kunzfrau:
Na das hat ja genutzt! Also weißt du, was du
...mehr
Bo:
Schaut toll aus, auch wenn es nur zu bestimmt
...mehr
ute:
Da habt ihr aber eine schöne Tour gemacht. Wi
...mehr

Einträge ges.: 2161
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8344
ø pro Eintrag: 3,9
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4214
Quiltfriends-Blogring:

dem Ring beitreten
Follow on Bloglovin