Ausgewählter Beitrag

Meisen-Strickutensilo

Ostern gab es in der ravelry Gruppe der Wollmeise wieder ein Wichteln. Dort wird dann ein Päckchen mit einer Meise und einigen kleinen Geschenken gepackt. Für mein Wichtelkind hatte ich schon recht früh die Wunschmeise, ein Strang Pure Harmonista besorgt. Da mein Wichtelkind gesagt hatte, dass es auch selbstgenähte Projektbeutel mag, habe ich passend zu der Meise ein Strickutensilo genäht.



Wieder bestickt mit dem Wollknäuel und auf der Rückseite mit dem Namen meines Wichtelkindes.



In diesem Strickutensilo ist dann die Meise zusammen mit ein paar anderen Kleinigkeiten an seinen Bestimmungsort gereist.

Daten zum Strickutensilo:
Stoff: Patchworkstoffe auf dem Stash
Schnittmuster: Eigenentwurf
Stickmuster: embroidery library
Stoffverbrauch: 0,50 m


Liebe Grüße
Gabi

Gabi 10.04.2018, 09.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Marion

Ja wir Näherinnen haben es immer gut, wenn es ums Schenken geht. So ein Utensilo kommt immer gut an!

Gruß Marion

vom 10.04.2018, 16.45
1. von lusyl

ein super schönes Wichtelgeschenk!

LG

Sylvia

vom 10.04.2018, 10.15

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Kunzfrau:
Toe up ist auch nicht so mein Ding! Vielleich
...mehr
Regula:
Solche Socken habe ich auch mal ausprobiert (
...mehr
// Heidrun:
Schrittkampagne klingt gut... und das Kleid b
...mehr
Buchbahnhof:
Liebe Gabi,ich drücke die Daumen, dass du die
...mehr
Frau Sonnenburg:
Das ist doch ein guter Plan. Nulldiät klappt
...mehr

Einträge ges.: 2199
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8465
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4399