Ausgewählter Beitrag

Pflaumenkuchen altdeutscher Art

Heute war von Sommer keine Spur. Mit 20 °C fast schon kühl und vor allem regnete es immer wieder, teilweise recht heftig. So war ein gemütlicher Tag zu Hause angesagt. Da liegt es fast auf der Hand, dass ein Sonntagskuchen her musste. Natürlich musste es wieder ein Pflaumenkuchen sein. Diesmal habe ich einen Pflaumenkuchen altdeutscher Art gebacken.

Pflaumenkuchen1.JPG

Der Kuchen hat einen Hefeteig, in dem ein Esslöffel Zimt für einen ganz besonderen Geschmack sorgt. Und über die Pflaumen wird vor dem Backen ein Sahne-Ei-Gemisch gegossen. Das Rezept für diesen Kuchen habe ich hier gefunden.

Ein etwas anderer Pflaumenkuchen, der super lecker schmeckt.
Und mit den Pflaumenkernen habe ich unsere zweite Flasche Pflaumenlikör angesetzt.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 02.08.2009, 17.20

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Andrea

Hallo Gabi,
ich habe heute auch wieder ein Blech Pflaumenkuchen gebacken.
Den esse ich einfach zu gerne. :-)
Dir einen schönen Abend.
Liebe Grüße
Andrea

vom 02.08.2009, 20.36
Antwort von Gabi:

Hallo Andrea,

was hast Du denn mit den Kernen gemacht? Doch nicht etwa weggeworfen!

Liebe Grüße
Gabi
1. von

Hallo Gabi
...mhh...
ich liebe Pflaumenkuchen!!!!
LG Conny

vom 02.08.2009, 18.58
Antwort von Gabi:

Hallo Conny,

ja, der muss zu dieser Zeit einfach sein.

Liebe Grüße
Gabi

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

HenryTed:
Magic Submitter Spins And Submits Your Articl
...mehr
Eli:
Das Shirt sieht richtig klasse aus. Super som
...mehr
Hannelore Hintermeier:
Hallo Gabi,ich bin durch Zufall auf deine Sei
...mehr
Elfriede Fritsch:
Wieder ein tolles gestricktes Shirt, steht di
...mehr
Annette:
...na da kann der sommer kommen liebe gabi...
...mehr

Einträge ges.: 2268
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8659
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4963