Ausgewählter Beitrag

Pusteblumen - Wickelkleid

Ich durfte wieder einmal für Zwischenmass einen neuen Schnitt probenähen. Darüber freue ich mich immer wieder, macht es doch viel Spaß, die neuen Schnitte auszuprobieren.

Dieses Mal war es ein Wickekleid. Dieses Kleid hat als Stoffempfehlung Viskose, leichte Baumwolle und Seide. Ich habe mich für einen Baumwolljersey von Lillestoff entschieden, den ich schon lange einmal zu einem Kleid vernähen wollte. Ich finde die Pusteblumen so schön.



Das Kleid näht sich wieder einmal richtig gut. Die Vorderteile liegen komplett übereinander und werden durch die Bindebänder auf Figur gebracht. Was mir richtig gut gefällt, sind die eingenähten Falten in den oberen Vorderteilen. Dadurch fallen die Vorderteile am Ausschnitt richtig schön. Die Falten gehen dann in die Bindebänder über, was auch noch für eine schöne Optik sorgt.



Hinten ist das Kleid gerade geschnitten, zwei Abnäher in den oberen Rückenteile sorgen auch hier für die richtige Form.

Der Rock hat eine leichte A-Form. Mit schön fallenden Stoffen hat man so recht schnell ein schönes leichtes Kleid. Mit einer Strickjacke und Stiefeln lässt sich das Kleid aber auch gut noch an kühleren Tagen tragen.



Ich durfte wieder die Langgröße K 176 von Zwischenmass nähen und wie immer musste ich am Schnitt nichts ändern. Das begeistert mich immer wieder aufs Neue. Sogar die Ärmel, die ich sonst immer massiv verlängern muss, haben bei diesen Schnitten die richtige Länge.

Der Schnitt hat mich wieder einmal überzeugt. Ich werde mir ganz sicher noch ein Kleid aus einem schönen Sommerstoff für wärmere Tage nähen.Wie immer findet ihr den Schnitt bei www.zwischenmass.de.




Hier noch die Daten zum Kleid:
Stoffe: Baumwolljersey von Lillestoff
Schnittmuster: Kleid K 651 448 von Zwischenmass
Stoffverbrauch: 2,50 m


Liebe Grüße
Gabi


Gabi 22.02.2018, 09.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Erna Schneider

Ein schönes Wickelkleid, mit einem Top ist es auf jeden Fall blicksicher. Die Farbe und das Muster gefallen mir sehr gut!
LG Erna

vom 15.03.2018, 20.05
3. von Judika

Liebe Gabi,
ich liebe Wickelkleider, Deines sieht superschön aus! Mit einem Wickelkleid ist man immer top angezogen, ich kombiniere meine Wickelkleider gerne mit Strickjacken und trage ein Top darunter, damit der BH nicht vorblitzen kann.
viele Grüße Margot



vom 25.02.2018, 09.27
2. von kuestensocke

Hmmm mit dem dunklen Stoff vor dunklem Hintergrund kann ich leider nur wenig Details erkennen. Wickelkleider sind ja irgendwie immer ein Sehnsuchtsobjekt vieler schneiderinnen - es wirkt immer raffiniert und geheimnisvoll. Bei diesem Kleid wäre mir der Ausschnitt zu offenherzig mit der Gefahr, dass man dauernd den Ausschnitt kontrollieren müsste. Für den Sommer plane ich auch noch ein neues Wickelkleid, das bekommt aber nur ein Wickeloberteil damit garantiert nichts aufspringt oder aufrutscht. LG Kuestensocke

vom 23.02.2018, 12.22
1. von Marion

Ein schönes Kleid. Und tollen Stoff hast du verwendet!

Gruß Marion

vom 22.02.2018, 16.31

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Bo:
Schaut toll aus, auch wenn es nur zu bestimmt
...mehr
ute:
Da habt ihr aber eine schöne Tour gemacht. Wi
...mehr
Kunzfrau:
Das klingt so richtig schön gemütlich. Wirlic
...mehr
Ursula:
Hallo, vor 3 Jahren bin ich mit Freunden den
...mehr
Daniela:
Die Socken sind wunderschön!Lg Daniela
...mehr

Einträge ges.: 2160
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8341
ø pro Eintrag: 3,9
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4187
Quiltfriends-Blogring:

dem Ring beitreten
Follow on Bloglovin