Ausgewählter Beitrag

Rotköpchen

Zuletzt habe ich bei einem sog. Kaffeeklatsch der Stofflounge auf Instragram ein Restepaket gekauft. In diesem Restpaket waren genau 2 m eines knallroten Wollwalks.

Mit diesem Wollwalk habe ich endlich einmal den Schnitt Sommermantel von die Komplizin ausprobiert. Der Schnitt stand schon länger auf meiner To Do Liste.



Der Mantel ist schlicht und gerade geschnitten mit aufgesetzten Taschen.
Der Originalschnitt sieht keinen Kragen vor. Das finde ich für einen Mantel aber nicht so schön. Dana von Die Komplizin zeigt auf Instragram in einem Video, wie man auch ganz einfach einen Kragen an den Mantel näht. Dafür habe ich mich dann auch entschieden.



Für den Kragen habe ich ein Rechteck von 15 cm und insgesamt 10 cm wenige als die Ausschnittkante zugeschnitten. Dieses Rechteck habe ich der Länge nach zur Hälfte gefaltet und an den schmalen Seiten Rechts auf rechts aufeinander genäht. Dann wird der Kragen gewendet und zwischen Mantel und Besatz zwischengefasst. Das geht recht einfach und man bekommt so die Optik eines Reverskragen.

Da für mich ein Mantel nur komplett ist, wenn er gefüttert ist, habe ich meinen gefüttert. Gerade beim dem Walk trägt sich der Mantel dann einfach besser. Für das Futter habe ich einen Viskosestoff aus meinen Beständen genommen.



Den Saum des Mantels habe ich zum ersten Mal mit Perfektsaum von Freudenberg gemacht. Das ist eine aufbügelbare Vlieseline, die doppelt liegt und mit einem Blindstich verbunden ist. Der Perfektsaum wird zwischen Saum und Mantel gebügelt und man erhält dadurch schnell einen richtig schönen unsichtbaren Saum. Ein tolles Hilfsmittel, das ich nur empfehlen kann.




Daten zum Mantel:
Stoff: Walk und Viskosestoff von Stofflounge
Schnittmuster: Sommermantel von Die Komplizin
Stoffverbrauch: 2 m Walk und 2 m Viskose


Liebe Grüße
Gabi

Gabi 03.04.2021, 09.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Heidi

Der ist ja klasse und so gar keine typische Gabifarbe. :ok:

vom 03.04.2021, 22.53

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Heidi:
Der ist ja klasse und so gar keine typische G
...mehr
Helga Gondesen:
Hallo,das Muster ist wunderschön und ich suc
...mehr
Dietrich Irmgard:
Oh, wieder eine wunderschöne Strickjacke.Far
...mehr
Dietrich Irmgard:
Liebe Gabi, ich warte schon ganz gespannt was
...mehr
Maja:
Liebe Gabi. So ein schönes Muster. Ich m
...mehr

Einträge ges.: 2301
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 8722
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 5217