Ausgewählter Beitrag

Schweizer Tour

Nachdem wir zwei Tage im Salzburger Land verbracht hatten, sind wir ins Kaunertal gefahren und haben dort dieses Hotel ausprobiert. Es hat uns dort sehr gut gefallen, wir waren bestimmt nicht das letzte Mal dort.

Gut gefallen hat uns auch die Vielfalt der möglichen Motorradtouren, die wir von dort fahren konnte. Eine Tour hat uns in die Schweiz geführt. Über Reschen- und Ofenpass ging es zum Albulapass.

Das ist ein Pass, den ich immer wieder gerne fahre. Abseits der Touristenstraßen schlängelt er sich über eine Vielzahl von Spitzkehren auf über 2.300 Höhenmeter. Oben ein Hospiz mit guter Außengastronomie, die zum Verweilen einlädt.

Urlaub1_6.JPG

Gut gestärkt bei Käse-Wurst-Salat und Bergkäse ging es über die Schluchten von Bergrün – nur schade, dass wie da zum fotografieren nicht anhalten konnten – Richtung Davos. In diesem eher als Winterort bekannten Städtchen war es bei 30°C viel zu warm für einen Zwischenstop und so haben wir schnell den Weg in die Höhe auf den Flüelapass gesucht. Ein Pass, der sehr schön und gut zu fahren in die Berglandschaft gebaut wurde. Auf der Passhöhe war es kühl, der See noch zugefroren. Eine richtige Erholung von der Hitze im Tal.

Urlaub1_7.JPG

Und so nutzen ganz viele Motorradfahrer die Passhöhe für eine Pause.

Von dort ging es dann 50 km über schön geschwungene Landstraßen im Engadin wieder zurück ins Hotel. Die Schweiz ist wirklich immer wieder ein Genuss fürs Motorradfahren.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 05.07.2010, 17.02

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Rosi

Hallo Gabi,
gerade zurück von einer Moped-Tour durch den Harz - auch sehr schön! - sehe ich deine Bilder aus der Schweiz.
Davos ist das Ziel unserer nächsten Jahresfahrt! Schön, dass du mich mit deinen Fotos schon einstimmen konntest.
Liebe Grüße, Rosi

vom 06.07.2010, 17.57
Antwort von Gabi:

Hallo Rosi,
chweiz ist super zum Fahren. Wisst Ihr schon genau, wo es hingeht?

Liebe Grüße
Gabi
3. von Vera

Hallo Liebe Gabi, schön das ihr wieder da seid. Super schöne Bilder, hätte mann glatt Lust selber nochmal loszufahren. Bekommt mann schon ein wenig Fernweh. Bin jetzt bei dieser Hitze kein mal mehr gefahren. Liebe Grüße, Vera

vom 05.07.2010, 22.46
Antwort von Gabi:

Hallo Vera,

na, dann müssen wir wohl mal eine Mopedtour machen, damit Du dieses Jahr soch ein wenig fährst, was?
Unsere Tour war wirklich klasse, beim Wiedersehen mehr.

Liebe Grüße
Gabi
2. von Karin

Ohhh Gabi, wie ich Dich beneide!! Mein Motorrad- Chauffeur humpelt seit Freitag mit Achillessehnen- Entzündung an Krücken umher. Da ist nichts mit kühlen Bergen und herrlichen Spitzkehren zu machen... leider :(

Liebe Grüsse
Karin

vom 05.07.2010, 19.04
Antwort von Gabi:

Hallo Karin,

oh je, da wünsche ich Deinen Motorradfahrer aber schnelle Besserung. Bei diesem Wetter ist das ja eine echte Strafe.

Und herzlichen Glückwunsch zu Deinem Blog, ich habe ihn gleich verlinkt.

Liebe Grüße
Gabi
1. von ingrid

WUnderschöne Berichte aus den Bergen!
Kommt noch mehr?
Liebe Grüße
Ingrid

vom 05.07.2010, 18.00
Antwort von Gabi:

Liebe Ingrid,

ja, ein paar Bilder habe ich noch.

Liebe Grüße
Gabi

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Elfriede Fritsch:
Oh was für eine tolle Jacke hast du da wieder
...mehr
Simone:
Hallo Gabi.Möchte mich gerne an den Socken ve
...mehr
Kunzfrau:
Ganz wunderbar! Und das Muster ist in der Tat
...mehr
Mirella:
Die Jacke ist einfach nur schön und das blau
...mehr
Heike:
Einen schönen Pulli hast du dir genäht, gena
...mehr

Einträge ges.: 2213
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8525
ø pro Eintrag: 3,9
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4459