Ausgewählter Beitrag

Sommerkleid Belleza

Nachdem mir das Kleid Belleza aus dem Leostoff so gut gefallen hat, wollte ich noch eine Sommerversion. Dafür habe ich mir wieder einen elastischen Baumwollstoff ausgesucht, den ich bei Peppelinchen entdeckt habe.



Genäht habe ich das Kleid wieder mit einem 60 cm langen nahtverdeckten Reißverschluss im Rücken. Dafür habe ich die Rückenteile nicht im Stoffbruch sondern mit Naht zugeschnitten. Zudem habe ich in den Rückenteilen die optional vorgesehenen Abnäher eingenäht. So kommt das Kleid im Oberteil sehr schön auf Figur.



Wie von beim Leokleid habe ich das Rockteil um 8 cm verschmälert und 10 cm beim Saum dazu gegeben.



Da dieser Baumwollstoff etwas mehr Stand hat , fällt hier der Rock etwas glockiger. Aber auch das gefällt mir sehr gut.

Da ich das Kleid für den Sommer genäht habe, habe ich mich dieses Mal für kurze Ärmel entschieden. Auch diese habe ich gegenüber der Anleitung um insgesamt 5 cm verlängert.



Daten zum Kleid:
Stoff: elastische Baumwolle von Peppelinchen
Schnitt: Kleid Belezza von Lillesol & Pelle
Stoffverbrauch: 2,20 m



Liebe Grüße
Gabi

Gabi 28.04.2021, 09.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Peter

Schätzelein, damit Du mich endlich erhörst.

Schoki und eine Flasche Asti stehen bereit.

Ein Mensch, der auf der Straße ging,
mit seinen Augen sich verfing
in einem Laden, drin ein Weib
höchst schamlos zeigte seinen Leib,
der nur aus Pappendeckel war,
doch fleischlich in der Wirkung war.
Von Hemd und Höschen zart umhüllt,
das Blendwerk nur den Zweck erfüllt,
zu schlagen eine breite Bresche
in dem erlaubten Wunsch nach Wäsche.
Und da dem Reinen alles rein,
sah das der Mensch auch alsbald ein
und ging mit einer grenzenlosen
Hochachtung fort für Damenhosen.


Sie liebt mich nicht. Nun brennt mein Herz
ganz lichterloh vor Liebesschmerz,
vor Liebesschmerz gar lichterloh
als wie gedörrtes Haferstroh.

Und von dem Feuer steigt der Rauch
mir unaufhaltsam in das Aug',
dass ich vor Schmerz und vor Verdruss
viel tausend Tränen weinen muss.

Ah Gott! Nicht lang ertrag ich's mehr! -
Reicht mir doch Feuerkübel her!
Die füll ich bald mit Tränen an,
dass ich das Feuer löschen kann.

Seitdem du mich so stolz verschmäht,
härmt ich mich ab von früh bis spät,
sodass mein Herz bei Nacht und Tag
als wie auf heißen Kohlen lag.

Und war es dir nicht heiß genug,
das Herz, das ich im Busen trug,
so nimm es denn zu dieser Frist,
wenn dir's gebacken lieber ist!


GLG und in ewiger Verehrung

vom 16.04.2022, 00.31
5. von Peter

Nabend Schätzelein,
endlich traue ich mich Dir eine Nachricht zu hinterlassen.

Seit Wochen schleiche ich schon auf Deiner Homepage herum weil ich mich unsterblich in Dich verliebt habe.

Ich muss mir immer vorstellen wie die wunderschönen Julies und Rebeccas an Deinem Traumkörper aussehen.

Gibt es Herrn Nähstube noch oder besteht für mich die Chance in die Nähstube einzuziehen?

Ich würde Dich jeden Tag auf Händen tragen, Dich mit weißer Schokolade füttern und mit Dir auf einem Einhorn in den Sonnenuntergang reiten.

Vielleicht meldest Du Dich ja mal.

In ewiger Liebe

Peter


vom 13.04.2022, 20.30
4. von rere

Thanks for sharing




vom 13.11.2021, 14.00
3. von Margarete

???????????????? - weiter so!!!

vom 02.09.2021, 15.03
2. von Dietrich Irmgard

Ich bin schon sehr gespannt, was Du in der Zwischenzeit schon genäht oder gestickt hast!
Eine gute Zeit wünscht Irmgard

vom 12.07.2021, 19.54
1. von Peter

Liebe Gabi,
wie immer tolle Schnitte und Ideen von Dir.

Ich freue mich schon auf Deine neuen Entwürfe, Ideen und Fotos, die hoffentlich bald hier veröffentlicht werden.

Ganz liebe Grüße

Peter

vom 07.07.2021, 09.27

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Manuela :
Die Socken finde ich großartig, aber würdes
...mehr
Christine Anger:
Hallo Gabi ich finde die Socken super schön,
...mehr
Danny Convile :
My partner left me and my two kids for a coup
...mehr
Gregor:
Gabi mein kleiner Purzel,gestern nach der vie
...mehr
Gregor:
Meine herzallerliebste Gabi,heute muss ich Di
...mehr

Einträge ges.: 2301
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 8780
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 5745