Ausgewählter Beitrag

Strickbeutel - längst verschenkt

Im März brauchte ich gleich mehrere Geschenke für strickende Mädels. Da lag es auf der Hand, wieder einmal einige Strickbeutel zu nähen. Gleichzeitig entdeckte ich eine neue Stickdatei, die ich unbedingt ausprobieren wollte.

So entstand zunächst dieses Pärchen. Die gleiche Stickdatei auf unterscheidlichen Farben und Wollbeuteln.



Einmal habe ich einen Beutel mit Reißverschluss genäht. Er ist ausreichend groß für Socken oder ein nicht ganz so großes Tuch auf den Nadeln.



Der andere ist zum Zuziehen. Auch hier ist die Größe passend für Sockenstricksachen.



Aufgezogen kann der Beutel auch sehr gut als Utensilo genutzt werden. Das Finde ich immer praktisch, wenn man die Wolle nicht so gut ablegen kann.



Nach dem letzten Schnittmuster habe ich dann noch aus Hirschstoff einen weiteren Strickbeutel genäht.



Alle drei sind mittlerweile verschenkt und sind bereits in Gebrauch.

Daten zu den Strickbeuteln:
Schnittmuster: Eigenentwurf
Stoff: Patchworkstoffe aus den Vorräten

Stickdatei: embroidery Library
Stoffverbrauch: insgesamt 1,0 m

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 30.04.2019, 08.00

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Claudia Scharpegge:
Sorry, hab natürlich vergessen, liebe Grüße C
...mehr
Claudia Scharpegge:
Hallo, das sind traumhafte Socken. Verkaufst
...mehr
Tchiboshop:
Tachen sind super! Shreib weiter so!
...mehr
günter jörg jürgen:
Hallo frieds mein name ist günter jörg jürgen
...mehr
günter jörg jürgen:
Hallo frieds mein name ist günter jörg jürgen
...mehr

Einträge ges.: 2234
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8573
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4640