Ausgewählter Beitrag

Trachtenweste

Auch mein Mai-Strick-Projekt ist schon länger fertig.

In unserem Urlaub gab es am letzten Abend in unserem Gasthof extra für unsere Gruppe einen Heimatabend mit zünftiger Livemusik. Für diesen Abend hatten wir abgesprochen, dass wir hierfür Trachten anziehen würden.

Im Vorfeld des Urlaubs hat mich dann Herr Nähstube gefragt, ob ich ihm zu seiner Leder-Kniebundhose nicht eine passende Trachtenweste stricken könnte. Und wie ich das kann.

Da passte es gut, dass ich mir im letzten Herbst das Trachtenheft von Lana Grossa gekauft habe. Schnell war die passende Weste ausgesucht und die Wolle gekauft. Und dann habe ich gestrickt.



Die Weste ist aus der Wolle Alpina, das ist die Trachtenwolle von Lana Grossa. Die Wolle ist ein Merinogarn, das recht robust und ganz leicht kratzig ist. Sie verstrickt sich sehr gut.

Für die Weste habe ich die Knopfblende durch eine Patentmasche eingestrickt. Passende Hirschhornknöpfe sind ebenso ein muss.



Die Weste hat richtig Eingrifftaschen und natürlich farbige Blenden. Und auch auf der Rückseite darf eine mittige Patentmasche nicht fehlen.



Die Größe habe ich ein wenig anpassen müssen. Das Rückenteil habe ich dadurch gleich zweimal gestrickt. Aber die Weste war rechtzeitig zum Urlaub fertig und passte wunderbar zum Outfit des Heimatabends.



Hier noch die Daten zur Weste
Wolle: Alpina von Lana Grossa (80% Wolle und 20% Polyamid)
Anleitung: Modell 3 aus Trachten Filati Ausgabe 5
Stricknadeln: 3,5 mm
Wollverbrauch: 664 g


Liebe Grüße
Gabi

Gabi 21.06.2016, 13.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Freitagabend

Liebe Gabi,
die Weste ist wirklich super geworden! Ich versuche eine ähnliche zu stricken doch die Patentmasche, wenn ich es so machen wie es in der Anleitung steht (in Hin- und RückR Re M str, dabei in der RückR 1 R tiefer einstechen.), ist nicht so gut zu sehen, wie an deinem Strickstück. Wie hast du diese vertikale Linie/Patentmasche gestrickt?

Ganz liebe Grüße,

Freitagabend

vom 07.10.2018, 11.03
1. von

Ihr seid ein richtiges Hingucker-Paar. Man könnte glatt annehmen, ihr seid waschechte Bayern...und das Jankerl - ein Traum!
Herzlichst
Sigrid

vom 23.06.2016, 07.47

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Kunzfrau:
Oh ja, der ist schön geworden. Die Bündchen p
...mehr
Mandy:
Hallo,Toller Bericht! Ich bin auch ganz begei
...mehr
liane kaiser :
Welche Nadelstärke und Lauflänge der Wolle
...mehr
liane kaiser :
Welche Nadelstärke und Lauflänge der Wolle
...mehr
Kunzfrau:
Oh das klingt ja richtig gut! Und es sind nic
...mehr

Einträge ges.: 2180
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8399
ø pro Eintrag: 3,9
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4330