Ausgewählter Beitrag

Weihnachtskleid Sew Along 2018 - Inspiration und Rückblick

[Werbung, da ich die Herkunft der Schnitte nenne]

Es ist wieder soweit. Beim Me Made Mittwoch gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Weihnachtskleid Sew Along. Und heute ist der Starttag.



Der Sew Along hat dieses Jahr folgende Meilensteine:

Sonntag, 25.11.2018 -  Inspiration und Rückblick
Sonntag, 2.12.2018 - Konkrete Projektvorstellung
Sonntag, 9.12.2018 - Erster Zwischenstand
Sonntag, 16.12.2018 - Zweiter Zwischenstand
Mittwoch 26.12.2018 - Finale

Und damit startet der Sew Along heute mit der Überschrift Inspiration und Rückblick.

Da fange ich einmal an mit einem Rückblick, denn ich weiß noch nicht, welchen Stoff und welchen Schnitt ich in diesem Jahr für mein Weihnachtskleid nehmen möchte. Da ich aber weiter Stoff abbauen möchte, möchte ich für mein Weihnachtsoutfit gerne Stoffe aus meinem Stash vernähen. Darüber werde ich mir also diese Woche einmal den Kopf zerbrechen.

Das erste Weihnachtskleid bzw. Weihnachtskostüm habe ich 2015 genäht. Damals habe ich mich für einen Rock mit einer Jacke aus einem feinen Glitzerkrepp entschieden. Der Schnitt dazu stammt aus der Burda Style 11/2015.



2016 gab es ein Kleid aus einem Paillettenstoff. Der Schnitt dazu stammt aus der Burda Style 11/2016.



2017 habe ich zwar auch beim Sew Along mitgenäht, aber das Kleid ist nicht rechtzeitig zu Weihnachten fertig geworden. So habe ich es zwar nicht im letzten Jahr zu Weihnachten, aber bereits zu anderen festlicheren Anlässen getragen. Auch hier stammt der Schnitt aus einer Burda Style, nämlich dem Heft 10/2017. Vernäht habe ich einen leicht elastischen Glencheck mit einem feinen Lurexfaden.



Da alle Kleider bis nach Schnitten aus der Burda Style entstanden sind, sollte ich vielleicht einmal meine letzten Hefte durchblättern. Nun ja, ich habe ja noch eine Woche Zeit, mich zu entscheiden.

Alle Beträge zum Sew Along gibt es wie immer bei https://memademittwoch.blogspot.com/. Ich bin gespannt, wer alles wieder dabei ist.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 25.11.2018, 09.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Mema

Ich plädiere dafür zunächst den Stoff aus dem Vorrat und dann dazu den Schnitt zu suchen. Und ich bin gespannt was es wird. Viel Spaß beim Planen.

vom 28.11.2018, 13.49
5. von Naehkatze Carola

Deine Burdakleider der vorangegangenen Jahre sind sehr festlich und stehen dir gut. Du wirst sicher in einer aktuellen Zeitschrift noch fündig. Ich bin gespannt. LG Carola

vom 26.11.2018, 15.06
4. von Stefanie (Kraut und Kleid)

Ein schöner Rückblick. Ich mag das Glitzerkleid vom vorletzten Jahr. In diesem Jahr fand ich einige Burda-Hefte enorm ergibig, besonders die Februar-Ausgabe und die vom September ( auch wenn ich oft und gerne aus gehorteten alten Ausgaben nähe). Aber warum nicht mal einen anderen Hersteller probieren? Andere Mütter haben ja auch schöne Sohne oder so.
Bin gespannt, wie es bei Dir weitergeht.
Viele Grüße, Stefanie

vom 25.11.2018, 21.36
3. von Elke

Schön dass du dabei bist. Burda scheint als Muster erkennbar, bin gespannt ob du dich auch in diesem Jahr für ein Burda-Modell entscheidest.
Viel Spass bei der "Qual-der-Wahl".
Viele Grüße
Elke

vom 25.11.2018, 20.16
2. von SaSa

Danke für den schönen Rückblick. Ein weiteres Burdakleid wäre sicher nicht falsch!
Liebe Grüße, SaSa

vom 25.11.2018, 19.41
1. von Tanja / die fesche Lola

Liebe Gabi,
wenn Du mit den Burdaschnitten gut klar kommst ist das doch eine gute Idee, ein paar vergangene Ausgaben zu flöhen. Ich finde eigentlich auch immer einen Schnitt, der mir gut gefällt, und ein bisschen abwandeln auf eigene Wünsche ist ja nicht so schwierig. Viel Erfolg, ich bin gespannt, für welchen Schnitt Du Dich entscheidest! LG, Tanja

vom 25.11.2018, 16.35

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Kunzfrau:
Die Wolle hat tatsächlich auf diesen Pulli ge
...mehr
Kunzfrau:
Du macht mich narrisch mit deinen Strickjacke
...mehr
Bo:
Schöne Farbe und wunderschönes Garn.Mit den M
...mehr
Mema:
Ich plädiere dafür zunächst den Stoff aus dem
...mehr
Carina Steinert:
Hi Gabi eine Frage wie groß ist der Abstand
...mehr

Einträge ges.: 2186
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8415
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4360