Ausgewählter Beitrag

Wintersquare

[Der Beitrag enthält Werbung, da mir die Anleitung kostenlos zur Verfügung gestellt wurde und ich die Herkunft des verwendeten Materials und Musters nenne]

Schon im Sommer habe ich von Hinterm Stein das Muster Summer Square gestrickt. Ein schöner leichter Pulli aus einem Leinengarn. Jutta hat mit dem Muster zwischenzeitlich einen langarmigen Pulli für den Hernst und nun auch eine kuschelige Jacke für den Winter entworfen.



Die Winterjacke durfte ich jetzt für Jutta probestricken.
Gestrickt habe ich die Jacke zweifädig aus Drops Alpaka und Holst Supersoft. Beide Garne vertragen sich sehr gut und zusammen verstrickt ist die Jacke zwar mollig warm aber hat dennoch eine gewisse Leichtigkeit.



Die Jacke nimmt das eingestrickt Karo des Sommer- und Winterpullis und die überschnittenen Arlem wieder auf. Das Karomuster findet sich in den beiden Taschen und auf dem Rücken. Auf dem Rücken wollte es sich auf den Fotos nicht richtig einfangen lassen, aber auf den Taschen ist es gut erkennbar.



Die Taschen machen aus der Jacke eine richtig schöne Kuscheljacke. Genau richtig für kühlere Wintertage.



Schöne Effekte gobt noch die kraus rechts gestrickte Blende und der kraus rechts gestrickte Teil in der oberen Passe und beim breiten Bündchen.



Ich habe die Jacke einmal zum Kleid probiert und ich finde, das ist durchaus tragbar. Damit wird die Jacke sicher ein guter Begleiter an den kühleren Tagen zu einigen meiner Kleider.

Gestrickt ist die Jacke recht fix. Zum einen kommt man bei Nadelstärke 5 mm richtig gut voran, zum anderen macht das Stricken von Juttas Anleitungen wie immer viel Spaß. Wenn man sich an die Anleitung hält, ist die Anleitung auch für etwas geübtere Strickerinnen gut nachzustricken.



Auch die Passform ist optimal. Ich habe Größe M gestrickt und die Jacke lediglich in der Länge um 10 Reihen und an den Ärmeln um 20 Reihen verlängert.



Die Anleitung zu der Jacke gibt es seit heute bei ravelry.


Daten zur Jacke:
Wolle: Drops Alpaka (100% Alpaka) und Holst supersoft (100% Schurwolle)
Anleitung: Wintersquare von Hinterm Stein
Stricknadeln: 5,0 mm
Wollverbrauch: 539 g


Liebe Grüße
Gabi


Gabi 15.11.2018, 21.04

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Kunzfrau

Sehr schön! Könnte ich auch gut gebrauchen!

Gruß Marion



vom 17.11.2018, 20.16

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Kunzfrau:
Die Wolle hat tatsächlich auf diesen Pulli ge
...mehr
Kunzfrau:
Du macht mich narrisch mit deinen Strickjacke
...mehr
Bo:
Schöne Farbe und wunderschönes Garn.Mit den M
...mehr
Mema:
Ich plädiere dafür zunächst den Stoff aus dem
...mehr
Carina Steinert:
Hi Gabi eine Frage wie groß ist der Abstand
...mehr

Einträge ges.: 2186
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8415
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4360