Ausgewählter Beitrag

WSKA 2019 - Rückblick und Pläne

Noch vier Wochen bis Weihnachten und es wird wieder Zeit für den Weihnachtskleid Sew Along beim https://memademittwoch.blogspot.com/. Wie auch in den letzten Jahren möchte ich mitmachen und habe dann hoffentlich Weihnachten ein neues Kleid zur Familienfeier anziehen zu können.

Hier erst einmal der Zeitplan für den diesjährigen WSKA:

24.November  Rückblick und Pläne

  • Ich habe 1000 Ideen und kann mich nur schwer entscheiden

  • Ich weiß schon genau, was ich will, aber mir fehlt noch der Stoff 

  • Ich habe feine Stöffchen, aber noch kein konkretes Projekt


 1. Dezember  Start mit dem konkreten Projekt

  • Schnitt und Stoff sind klar, es kann losgehen

  • Ich bin schon mittendrin, die Nähmaschine schnurrt

  • Projekt ist klar, aber mir fehlt noch der Stoff

15.Dezember  Zwischenstand

  • Es läuft super, ich bin schon auf der Zielgeraden

  • Planänderung, ich fange mit einem neuen Projekt noch mal von vorne an

  • Hilfe, hier jagd ein Problem das nächste

  • Der Zeitplan ist dahin, aber ich mache in aller Ruhe weiter

24.Dezember  Finale

  • Geschafft

  • Nicht geschafft, aber jetzt kommen noch freie Tage und bis Silvester habe auch ich was Neues zum Anziehen


In den letzten vier Jahren sind diese Weihnachtsoutfits entstanden:

2015 ein Rock mit passender Jacke aus einer Burda aus diesem Jahr. Verarbeitet habe ich eine Glitzer-Wollstoff. Die Kombi gefällt mir immer noch sehr gut, aber es gibt leider wenig Gelegenheiten, sie auszuführen.



2016 ein Kleid aus einem Paillettenstoff, das ich sehr gerne getragen habe und immer noch zu besonderen, festlichen Anlässen ausführe.



2017 wurde mein Kleid nicht pünktlich zu Weihnachten fertig. Aber dafür wird es bis heute oft und gerne getragen.



2018 habe ich ein Kleid nach einem Fertigschnitt von Burda aus einem Jacquard genäht. Seit Weihnachten trage ich es oft und gerne und es ist ein treuer Begleiter ins Büro.



Und nun meine Pläne für dieses Jahr. Ich habe zwei Kleider vor Augen, die ich gerne nähen möchte. Wenn ich beide schaffe, wäre es genial, mit einem wäre ich aber schon zufrieden.

Zum einen habe ich diesen genialen pinken Wollcrepe, aus dem ich gerne das ärmellose Kleid nach diesem Burdafertigschnitt nähen möchte. Tragen möchte ich es dann mit einem schlichten grauen Rolli darunter.




Und dann habe ich zuletzt diesen Jacquard mit einem feinen Fischgrat und kleinen roten Punkten gefunden. Daraus würde ich gerne diesen Burda Fertigschnitt nähen. Den habe ich schon einmal probiert und weiß, dass er gut sitzt und gefällt.



Ich schaue jetzt einmal, was ich als erstes in Angriff nehme und hoffe, beim zweiten Treffen erste Fortschritte zeigen zu können. Und jetzt schaue ich erst einmal bei den anderen Teilnehmerinnen vorbei.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 25.11.2019, 22.20

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Heike

Beide Stoffe und Schnitte gefallen mir sehr gut, viel Spaß beim nähen.

vom 03.12.2019, 14.00
5. von Ina

Beide Stoffe sind sehr schön und passen zu den Schnitten. Damit ist doch schon mal eine gute Grundlage fürs Weihnachtskleid gelegt - ich gespannt.
Kannst du bitte noch den Backlink zum MeMadeMittwochseite setzen. Du hast kleider nur die URL-Adresse kopiert.
Danke und schöne Grüße
Ina vom MMM-Team

vom 27.11.2019, 22.45
4. von kuestensocke

Uiiih um den schönen pinken Wollstoff beneide ich Dich! Der ist klasse und den würde ich sofort vernähen wollen. Ich drücke die Daumen für gutes Gelingen! LG Kuestensocke :)

vom 26.11.2019, 21.24
3. von Lottie Kamel

Oh das Paillettenkleid ist ganz toll! Pink finde ich super, ich mag diesen Farbton sehr, darauf bin ich gespannt!

vom 26.11.2019, 21.18
2. von Sarah

oh, das wird sicher wieder sehr schick! Diese Kleider passen hervorragend zu dir und die Stoffe sehen auch sehr geeeignet aus! Viel Freude beim Nähen! LG Sarah

vom 26.11.2019, 17.19
1. von formspielerins werke

Beides kann ich mir sehr schön vorstellen! Viel Spaß beim Nähen! Regina

vom 26.11.2019, 10.46

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Gabi:
Wunderschöne Socken 👍 könnte ich die
...mehr
Sandra:
Hallöchen,Dein Probekleid sieht schick aus. D
...mehr
Heike:
Die Falten sind ein schöner Hingucker, aller
...mehr
kuestensocke:
Toll sieht das Kleid aus! Der Schnitt ist ein
...mehr
Mirella:
Ich kann nur sagen ein gelungenes Probe-Weihn
...mehr

Einträge ges.: 2242
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8615
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4717