Ausgewählter Beitrag

zwei Nähbücher

Zum Geburtstag und zu Weihnachten habe ich von einer lieben Freundin zwei Büchergutscheine geschenkt bekommen. Lange habe ich überlegt, welche Bücher ich mir von diesen Gutscheinen kaufe. Mir war gleich klar, dass es keine ganz normalen Bücher sein sollen, sondern Bücher, die ich immer mal wieder in die Hand nehmen.

Entschieden habe ich mich zum einen für das Buch „Kleider nähen“ von Tanya Whelan.



Dieses Buch enthält Schnittmuster für über 200 individuelle Kleider. Zuerst habe ich mich gefragt, wie das denn sein kann. Aber eigentlich ist es ganz einfach. Nach dem Buch lassen sich verschiedene Oberteile mit verschiedenen Röcken und Ärmel kombinieren. Je nachdem, wie man war miteinander kombiniert, erhält man immer wieder ein neues Kleid.

Das Buch ist aufgeteilt in unterschiedliche Kapitel, zum Beispiel zum Oberteil, zum Rockteil, zum Ärmel, zum Ausschnitt.



Diese Kapitel enthalten zuerst einmal die grundsätzlichen Informationen zu den Schnittmöglichkeiten, aber auch gut bebilderte Ausführungen, wie man die jeweiligen Schnitte auf seine Maße anpassen kann. Damit ist es auch ein schönes Nachschlagewerk.

Und dann gibt es natürlich auch noch Vorschläge für Kleider. Dieses Wasserfallkleid hat mir auf Anhieb gefallen. Und es gibt noch einige mehr, die mir richtig gut gefallen.



2016 könnte ein Kleiderjahr werden :-)

Das zweite Buch, das ich mir gegönnte habe, ist das Buch zur Sendung „Geschickt eingefädelt, das große Nähbuc“ mit Guido Maria Kretschmar.



Auch dieses Buch enthält viele Tipps zur Stoffwahl und zum nähen allgemein. Und dann kommen natürlich Modelle zum Nachnähen. Mein absoluter Favorit ist dieser Mantel.



Was ich ein wenig schade an dem Buch finde, ist, dass nicht alle Schnitte auf dem Schnittbogen sind, sondern runtergeladen werden müssen. Das Buch ist nicht ganz günstig, da würde ich es eigentlich erwarten, dass alle Schnitte auch enthalten sind. Aber sonst ist es schön aufgemacht und ich werde es ganz sicher häufig zur Hand nehmen.

Beide Bücher machen nach dem ersten Durchblättern und darin lesen auf mich einen sehr guten Eindruck. Sie sind nicht nur gut aufgemacht, sondern es steht auch vieles Wissenswerte darin und sind auch für Fortgeschrittene interessant.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 01.02.2016, 13.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Maria

Ich kenne das Buch von Guido Kretschmer. Das mag ich. :ok:

vom 05.11.2017, 11.33
2. von Grit

Liebe Gabi, vielen herzlichen Dank für deinen tollen Tipp. Ich habe auch gleich einmal das Internet durchforstet und bin auf ein schönes Nähbuch gestoßen. Ohne deine Anregung wäre ich da gar nicht drauf gekommen. Herzlichen Dank und toller Blog.
Lieben Gruß Grit :ok:

vom 15.03.2016, 08.53
1. von Christa

Hallo Gabi, das zweite Buch habe ich meiner Tochter geschenkt. Natürlich habe ich es auch gelesen und finde es sehr schön. Man bekommt dadurch viele Tipps und Anregungen. Ist ja klar wenn man die Sendung gesehen hat muß man auch das Buch haben.
Liebe Grüße aus Leipzig
Christa

vom 01.02.2016, 13.47

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Gabi:
Wunderschöne Socken 👍 könnte ich die
...mehr
Sandra:
Hallöchen,Dein Probekleid sieht schick aus. D
...mehr
Heike:
Die Falten sind ein schöner Hingucker, aller
...mehr
kuestensocke:
Toll sieht das Kleid aus! Der Schnitt ist ein
...mehr
Mirella:
Ich kann nur sagen ein gelungenes Probe-Weihn
...mehr

Einträge ges.: 2242
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8615
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4717