Knip August 2007

Neben der tollen Ying - Yang - Tasche hatte Knuffelchen auch die August-Ausgabe der Knip in unseren Briefkasten eingeworfen.

Knipaug1.JPG

Die Ausgabe gefällt mir wieder einmal ausgesprochen gut und zwei Schnitte haben es mir besonders angetan.

Zum einen ist dies dieser Kleiderschnitt:

Knipaug2.JPG

Da das Foto nicht ganz so deutlich ist, hier noch die technische Zeichnung des Kleides. Besonders gefällt mir die Passe in der Taille.

Knipaug3.JPG

Dann gibt es noch diesen Hosenanzug. Das ist mal wieder genau das richtige für mich.

Knipaug4.JPG

Hier gefallen mir besonders die Details mit dem schmalen Schalkragen und dem Riegel auf dem Rücken.

Knipaug5.JPG

Und auch die Vorschau auf das Septemberheft, das ab dem 13.08.2007 im Handel erhältlich sein wird, verspricht gutes. Zumindest diese Jacke sieht schon einmal sehr interessant aus.

Knipaug6.JPG


Liebe Grüße
Gabi

Gabi 16.07.2007, 22.31| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Nähstube

Ying-Yang-Tasche

Nach einem wunderschönen, verlängerten Karl May-Wochenende mit meiner Freundin (aber davon berichte ich später) melde ich mich wieder zurück. Es gibt wirklich viel zu erzählen, aber eines muss ich sofort loswerden, weil ich mich darüber wahnsinnig gefreut habe.

Gestern abend erhielt ich eine SMS von Schwiegertiger - Rosi, die mir berichtete, dass ich Post von Knuffelchen im Briefkasten habe. Da habe ich mich gefreut und mir gedacht, dass Knuffelchen, die an diesem Wochenende in ihrer Heimat war, mir bestimmt die neue Knip in den Briefkasten geworfen hat. Das war auch tatsächlich so.

Aber die Knip lag nicht alleine im Briefkasten. Dabei war diese einfach tolle Ying-Yang-Tasche:

Yangtasche1.JPG

Dabei habe ich weder Geburtstag, noch gibt es sonst ein besonderes Ereignis zu feiern.

Knuffelchen, Du bist echt verrückt. Die Tasche ist einfach klasse, die Kühe eine Wucht. Ich bin richtig begeistert. Laß' Dich ganz fest drücken.

Und hier noch einmal die Tasche von der anderen Seite:

Yangtasche2.JPG

Die Tasche ist mit Griff 37 cm hoch und unten 28 cm breit.

Liebe Grüße
Gabi

... die dat Knuffelchen knutschen könnte

Gabi 16.07.2007, 20.24| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Dies & Das

neue Herztaschen

Da ich am Wochenende für zwei mir liebe Menschen ein kleines Präsent brauche, habe ich gestern Abend Herztaschen genäht.

Herztasche4.JPG

Ein oranges und ein rotes Herz lagen anschließend auf meiner Schneidematte.
Innen sind die Herzen geblümt.

Herztasche3.JPG

Im Moment umhüllt sie noch Geschenkpapier, aber das wird sich ja bald wieder ändern.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 13.07.2007, 07.24| (7/6) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Strickkorb

Patchwork Spezial 3 /2007

Auf dem Heimweg hatte ich heute einen kurzen Aufenthalt im Kölner Hauptbahnhof. Das nutze ich immer dazu, im Zeitschriftenladen zu schauen, was es so neues gibt.

Heute habe ich dabei die neue Patchwork Spezial gefunden und nach einen kurzen Durchblättern mitgenommen.

Patchworkspezial1.JPG

Den Ausschlag für die Kaufentscheidung haben diese Ideen für das Nähzimmer gegeben, die mich gleich auf den ersten Blick fasziniert haben.

Patchworkspezial6.JPG

Der Utensiloquilt ist genau das richtige, um endlich Ordnung am Nähtisch zu halten. Alle Sachen sind fein säuberlich an der Wand dahinter aufbewahrt.

Patchworkspezial4.JPG

Und den Drecksack, der am Tisch für den Nähabfall angebracht ist, finde ich einfach genial. Kein Ärger mehr mit den abgeschnittenen Fäden.

Patchworkspezial5.JPG

Eine schöne Idee ist auch das Armlehnen-Utensilo. Darin wäre das Nadelspiel mit den angefangenen Socken gut und vor allem immer griffbereit aufbewahrt.

Patchworkspezial2.JPG

Nett finde ich auch diese Anleitung für eine Einkaufstasche.

Patchworkspezial3.JPG

Wann finde ich nur die ganze Zeit, diese schönen Sachen zu nähen?

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 11.07.2007, 20.58| (5/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Leseecke

ein weiteres Stöckchen

Jeder Spieler, jede Spielerin beschreibt 8 Dinge von sich. Wer das Stöckchen zugeworfen bekommt, schreibt das alles in seinen Weblog, mitsamt den Regeln. Nun überlegt man sich, an welche 8 Personen resp. Blogs man das Stöckchen weiterreicht. Schlussendlich schreibt man bei den Betreffenden einen entsprechenden Beitrag/ Kommentar in den Blog.

Von Steffi und Claudia habe ich ein Stöckchen zugeworfen bekommen. Ich habe zwar vor einiger Zeit schön einmal ein Stöckchen beantwortet, will aber dennoch einmal versuchen, acht Dinge von mir zu beschreiben auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen.

1.         Ich bin eine richtige rheinische Frohnatur. Lachen und eine positive Einstellung gehören für mich untrennbar zum Leben. Nicht gut umgehen kann ich daher mit Menschen, die immer nur ein halbleeres Glas haben und hinter allem Böses wittern.

2.         Ich habe eine Engelsgeduld. Mich bringt so leicht nichts aus der Ruhe. Nur wenn man mich warten lässt, kann ich sehr schnell ungeduldig werden.

3.         Ich bin ein sehr kontaktfreudiger Mensch. Menschen machen mich immer neugierig und so gehe ich gerne auf Leute zu.

4.         Leider bin ich eine Naschkatze. An Süßigkeiten komme ich nie vorbei. Die ziehen mich magisch an. Ich liebe weiße Schokolade, Weingummi und Lakritz.

5.         Ich koche und backe sehr gerne und probiere auch immer wieder neue Rezepte aus. Leider komme ich dazu meist nur am Wochenende.

6.         Alle anderen Hausarbeiten liegen mir überhaupt nicht. Ich mache sie, weil es sein muss, aber Spaß machen sie überhaupt nicht. Nur Hausfrau sein, wäre für mich der Untergang.

7.         Leider habe ich immer eine geordnete Unordnung. Mein Motto lautet da: „Nur das Genie beherrscht das Chaos!“

8.         Nähen, Handarbeiten und lesen sind meine liebste Freizeitbeschäftigung. Ein Leben ohne Bücher und Stoffe kann ich mir nicht mehr vorstellen.

Da im Moment sehr viele Stöckchen in den Blogs kursieren, fällt es mir sehr schwer, acht weitere Personen zu finden. Ich gebe daher mein Stöckchen an alle Anjas (Fee, Luftstich und Nadelkätzchen) und an Regina weiter. Und wer das Stöckchen aufnehmen möchte, ist dazu herzlich eingeladen.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 09.07.2007, 22.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Dies & Das

Filztasche, 2. Teil

In den letzten Tagen habe ich meine Socken vernachlässigt und fleißig an der Filztasche gestrickt. Irgendwie sieht das gar nicht nach einer Tasche, sondern nach einem unförmigen etwas aus.

Filztasche3.JPG

Für die Tasche werden 70 Maschen angeschlagen, die ersten beiden Reihen im Perlmuster und dann 20 Reihen glatt rechts gestrickt. Anschließend werden in jeder 10. Reihe verteilt 10 Maschen zugenommen, bis man 110 Maschen in der Reihe hat. Dann noch einmal 10 Reihen glatt rechts und es kann abgekettet werden.

Und das Ganze sieht dann so aus:

Filztasche4.JPG

Immer noch kaum zu glauben, dass daraus eine Tasche werden soll. Das Ganze wird dann links auf links gefaltet und jetzt nimmt es doch langsam die Form einer Tasche an.

Filztsche5.JPG

Der Boden und das Seitenteil muss jetzt noch zusammengenäht werden. Und dann will noch der Riemen gehäkelt werden.

Morgen muss ich erst noch Tennisbälle kaufen. Die benötige ich nämlich für den Filzvorgang.

Weitere Fortsetzung folgt.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 08.07.2007, 17.21| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Strickkorb

Hausputz und anderes

Nachdem die Handwerker wieder weg sind, die Renovierung unserer Wohnung auch abgeschlossen ist, habe ich heute erst einmal ausgiebig Hausputz gehalten. Es ist echt erschreckend, in welchen Ecken und Winkeln sich der feine Staub vom Pakettschleifen gelegt hatte.

Auch mein Näh- und Arbeitszimmer, das zwei neue Dachfenster bekommen hat, sieht wieder wohnlich aus.

Nachdem hier zu Hause alles fertig war, lugte auch endlich wieder einmal die Sonne hinter den Wolken hervor. Das haben wir dann genutzt und unsere Motorräder geputzt. Die hatten es nach dem Urlaub bitter nötig. Jetzt stehen sie wieder strahlend in der Garage.

Und ich bin nach diesem Tag einfach nur k.o.. Ich werde heute abend noch "Wilsberg" im Fernsehen schauen und nur noch faulenzen. Also vermelde ich heute einen unkreativen Tag.

Liebe Grüße und allen einen schönen, sonnigen Sonntag
Gabi

Gabi 07.07.2007, 20.04| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Dies & Das

Seidenschal

Hier hatte ich berichtet, dass ich von meinem lieben Mann zum Namenstag dieses Buch geschenkt bekommen habe:

Buch3.jpg

Und aus diesem Buch will ich mir zum Herbst endlich ein Tuch stricken.

Also habe ich mich auf der Suche nach geeigneter Wolle gemacht. Bei Mariannes Opalwolle habe ich dann reine Seide gefunden, die ich mir bestellt habe.

Heute ist das Paket von Marianne angekommen und darin war diese lila Seide:

Seidenschal1.JPG

Aus dieser Seide soll letztendlich dieses Tuch entstehen:

Seidenschal2.JPG

Ich habe mir jetzt erst einmal ein nicht ganz so aufwendiges Muster ausgesucht, da ich so etwas noch nie gestrickt habe. Da habe ich mir gedacht, ich fange erst einmal mit einem übersichtlichen Muster an.

Stricken werde ich den Schal immer mal zwischendurch. Fertig haben möchte ich ihn im Herbst, es ist also noch etwas Zeit.

Und wenn ich einmal auf der Internetseite von Marianne stöbere, kann ich nur ganz schlecht dem vielfältigen Angebot von Sockenwolle widerstehen.
Ich war aber tapfer und habe nur zwei Knäuel bestellt.

Sockenwolle8.JPG

Die Wolle heißt Rellana Flotte Socke und ist aus Österreich. Diese Marke kannte ich bisher noch nicht. Sie fühlt sich aber gut an. Ich bin gespannt, wie sie sich stricken lässt. Schöne Sockenmuster, die ich noch ausprobieren möchte, habe ich hier bereits liegen.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 06.07.2007, 18.46| (4/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Strickkorb

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

HenryTed:
Magic Submitter Spins And Submits Your Articl
...mehr
Eli:
Das Shirt sieht richtig klasse aus. Super som
...mehr
Hannelore Hintermeier:
Hallo Gabi,ich bin durch Zufall auf deine Sei
...mehr
Elfriede Fritsch:
Wieder ein tolles gestricktes Shirt, steht di
...mehr
Annette:
...na da kann der sommer kommen liebe gabi...
...mehr

Einträge ges.: 2268
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8659
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4963