Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 12.06.2018

eine Woche Auszeit

Ja, es war die letzte Woche ganz still hier. Das hatte seinen Grund. Wir haben uns eine Auszeit im Allgäu gegönnt. Wir wollten einfach einmal die Seele baumeln lassen, ein wenig wandern und mit dem Cabrio die Gegend erkunden. Unser Ziel war wieder ein schönes Wellnesshotel in Füssen im Allgäu.
Eigentlich liegt das Hotel gleich am Foggensee, doch dieses Mal sollten wir den See vergeblich suchen. Der Foggensee ist ein Stausee, der nur in den Sommermonaten aufgestaut wird. Da die Staumauer restauriert werden muss, wurde bisher nicht aufgestaut und so sieht man an Stelle eines Stausees eine große „Sandwüste“.



Füssen ist ein hübsches kleines Städtchen, das wir nach dem Abendessen gerne zu Fuß erkundet haben. Die Kirche in Stadtkern St. Mang ist auch von innen, wie eigentlich alle baroken Kirchen sehr sehenswert.



Gelacht haben wir, als wir feststellen durften, was früher so alles in einer Parfümerie verkauft wurde.



Und ja, wir sind nicht nur müsig mit dem Cabrio gefahren, sondern auch durch die Berge gewandert. Manchmal mit wunderschönem Ausblick. Ich muss gestehen, diese Königsschlösser haben einfach einen ganz besonderen Charme.



Unsere Wanderung führte uns auch auf die Marienbrücke oberhalb des Schlosses Neuschwanstein. Hui, war da viel los. Ich hatte das Gefühl, alle Besucher der Umgebung standen zum Fotografieren auf der Brücke. Das war wunderbar inernational und wie ein Bienenschwarm. Toll anzuschauen. Und der Blick auf das Märchenschloss ist von dort einfach faszinierend.



Wenn man von Füssen Richtung Reutte in Österreicht fährt sollte man in jedem Fall auf das Hinweisschild zum Lechfall am Wegesrand achten und dort ein kleines Päuschen einlegen.



Ein einmaliges Naturschauspiel bekommt man dort geboten.



Ich hätte ewig dort auf einer Brücke stehen können und dem Lech auf seinem Weg Richtung Füssen zuschauen können. Einfach klasse.



Es gäbe noch ganz viel zu zeigen und zu erzählen. Das Fleckchen Erde ist dort wirklich schön. Wir waren jeden Tag bei Sonnenschein unterwegs, haben uns sehr viel angeschaut und am Ende war die Zeit für unsere gesamten Vorhaben doch wieder zu kurz. Das bedeutet, dass wir ganz sicher wieder hin fahren werden. Eine Woche Auszeit, in der wir uns herrlich entspannt und erholt haben.

Liebe Grüße
Gabi


Gabi 12.06.2018, 22.27| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Unterwegs

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Ingrid:
Noch ein wunderschönes Kleid! Die Stiefelette
...mehr
Ingrid:
Das Kleid ist total schön. Mir gefällt dieser
...mehr
Susanne Pawlicki:
Hallo,ich bin über dieses Bild der tollen Jac
...mehr
Malea Koblowsky:
Liebe Gabi, auch wenn die Anleitung aus 2009
...mehr
kuestensocke:
Sehr schöner SToff und tolle Schuhe! Da hast
...mehr

Einträge ges.: 2175
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8372
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4276