Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 09.05.2019

Bakers Twin

Auf einmal waren sie im Netz nicht mehr zu übersehen. Überall in den Social Media tauchten Bilder auf. Erst habe ich sie bewundert, dann nistete sich langsam aber sicher ein Virus ein und am Ende bin ich Wolle kaufen gegangen. Die Rede ist von Topflappen. Aber nicht einfach irgendwelchen Topflappen, sondern den Bakers Twin von Ducathi.



Gestrickt werden sie aus einen reinen Baumwollgarn. Ich habe die Catania von Schachenmeyer genommen. Der Effekt bei diesen Topflappen entsteht, indem man doppelfädig mit zwei verschiedenen Farben strickt. Dazu ein Hebemaschenmuster, das ist alles.



Die Aufhänger werden gleich zu Beginn in Runden gestrickt und anschließend beim Topflappen einfach eingestrickt. Das ist richtig raffiniert und hat eine schöne Wirkung.



Zu Ostern habe ich gleich mehrere dieser Topflappenpaare verschenkt und ich bin sicher, dass noch einige folgen werden. So sind in unserer Küche zum Beispiel noch keine zu finden und das geht doch nicht wirklich.



Ein Topflappenpaar wiegt übrigens ca. 130 g, so dass man für ein Paar vier 50 g Knäuel braucht.



Daten zu den Topflappen:
Anleitung: Bakers Twin von Ducathi
Wolle: Catania von Schachenmeyer
Stricknadeln: 3,75 mm
Wollverbrauch: jeweils 135 g

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 09.05.2019, 09.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Strickkorb

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Brigitte Nolte:
Finde gerade diese Sockenausführung und bin b
...mehr
Kreszenz Weinberger-Denk:
Ich bedanke mich für die schöne Anleitung und
...mehr
Sue:
Ein sehr schönes Kleid hast dir genäht. Den
...mehr
Christiane:
Hallo Gabi, die Jacke ist wunderschön geworde
...mehr
Heike:
Das ist ein sehr elegantes Sommerkleid, aber
...mehr

Einträge ges.: 2234
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8556
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4582