Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Nähstube

Vorschau Ottobre Woman

Die Vorschau der Ottobre Woman ist online.

Mir gefallen gleich mehrere Sachen recht gut. Die Hose auf Seite 4 ist genau der Schnitt, der mir für den gestern gekauften Stoff  vorschwebt.  Jetzt heißt es nur noch warten, bis die Zeitung im Briefkasten liegt.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 27.08.2007, 20.22 | (0/0) Kommentare | PL

Holländischer Stoffmarkt

Es ist ja nicht so, als hätte ich nicht genug Stoffvorräte. Trotzdem bin ich heute mit Göga zum holländischen Stoffmarkt nach Leverkusen gefahren.

Wir hatten Glück und haben gleich am Stoffmarkt, keine 100 m entfernt, einen Parkplatz gefunden. Um 11.30 Uhr waren wir da und haben uns ins Getümmel geworfen.  Das Wetter war heute eindeutig auf Seite der stoffkaufenden Frauen, schön warm und sonnig. Und so war der Stoffmarkt gut besucht, aber man kam an alle Stände gut dran, konnte alle Stöffchen in Ruhe anschauen und musste auch nicht allzu lange warten, bis man an der Reihe war. Das war im Frühjahr doch wesentlich schwieriger.

Und so haben doch einge Stoffe den Weg in meine Tasche gefunden.

Inspiriert durch das Weihnachtsbuch von gestern habe ich mir die ersten Weihnachtsstoffe gekauft. Hier war die Auswahl noch nicht sehr groß, aber für die ersten Sachen wird es, denke ich, reichen.

Stoffmarkt4.JPG

Gefallen hat mir noch dieser Stoff, aus dem ich mir einen festlichen Blazer nähen möchte. Mit schwarzer Hose bzw. Rock und schwarzem Oberteil sieht der ganz bestimmt sehr edel aus.

Stoffmarkt5.JPG

Auch aus dem nächsten Stoff werde ich mir einen Blazer nähen. Leider gibt das Foto die Farbe nicht richtig wieder. Er ist dunkellila. Genau meine Farbe.

Stoffmarkt6.JPG

Einen letzten Stoff habe ich noch gekauft. Hieraus will ich eine weite Hose mit Bügelfalte und Aufschlag nähen. Der Stoff ist etwas dicker, damit genau richtig für den Winter.

Stoffmarkt7.JPG

Ewigkeiten habe ich dann noch am Stand mit Kurzwaren und Knöpfen zugebracht. Dieser Stand ist ein echtes Eldorado. Spitzen, Borden, Knöpfe in allen Farben und soweit das Auge reicht. Und alles zu unschlagbaren Preisen. Ich habe mich richtig geärgert, dass ich nicht von einigen Stoffen, die hier liegen , ein Stoffeckchen mitgenommen habe, um nach passenden Knöpfen zu schauen.  Das werde ich beim nächsten Stoffmarktbesuch auf jeden Fall machen. So auf Verdacht wollte ich die Knöpfe dann doch nicht kaufen und so habe ich nur diese Kleinigkeiten gekauft:

Stoffmarkt8.JPG

Von den Holzknöpfen habe ich gleich mehrere gekauft. Die werde ich für die Weihnachtsdeko brauchen.
Und die Verschlüsse sind für die Jacke, die mir in der letzten Burda so gut gefiel. Da ich mich zwischen den beiden nicht entscheiden konnte, habe ich gleich beide mitgenommen. So kann ich, wenn die Jacke fertig ist, schauen, welcher mir am Besten gefällt.

Insgesamt hat sich der Besuch des Stoffmarktes wieder gelohnt. Ich habe noch viele schöne Stoffe gesehen, mich aber dieses Mal zurückgehalten, da ich hier erst noch meine Stoffberge abbauen muss.

Einige Hobbyschneiderinnen habe ich im Vorbeihuschen auch gesehen. Für einen Plausch in der Eisdiele war aber keine Zeit. Das hätte Göga bestimmt nicht gefreut.

Im Oktober ist noch einmal Stoffmarkt in Bonn - Bad Godesberg. Mal schauen, ob ich dort noch einmal hinfahre.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 26.08.2007, 16.27 | (8/8) Kommentare (RSS) | PL

Burda September-Ausgabe 2007

Nachdem mir die letzte Ausgabe der Burda überhaupt nicht gefallen hat, ist die September-Ausgabe wieder ganz nach meinem Geschmack.

Besonders gut gefällt mir diese Jacke:

Burdasept.JPG

Sehr gut könnte ich mir diesen Schnitt zu einem roten Wollstoff vorstellen, den ich hier noch liegen habe. Ich habe mir den Stoff im letzten Jahr auf der Steckenpferd in Köln gekauft und bisher vergeblich nach einem schönen Schnitt dafür gesucht. Ich denke, jetzt habe ich ihn gefunden.

Und so sieht der Stoff aus:

Wollstoffrot.JPG

Und dann gefällt mir in der Burda noch dieser Mantel:

Burdasept1.JPG

Das ist jetzt schon der dritte Mantelschnitt, der mir für den Winter ins Auge fällt. Für einen werde ich mich dann wohl entscheiden müssen.

Liebe Grüße
Gabi

... die jetzt mit der Burda auf dem Sofa verschwindet

Gabi 22.08.2007, 20.50 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Stick-Nähmaschine?

Ich grübel schon länger, ob sich für mich die Anschaffung einer Stickmaschine lohnt. Angeregt von den vielen schönen Sachen, die mit einer Stickmaschine entstehen können, bin ich immer neugieriger auf diese Maschinen geworden.

Gestern war ich in der Mittagspause im Stoffgeschäft und habe mir gleichzeitig die Stick-Nähmaschinen von Brother angeschaut. Und jetzt sitzte ich hier über den Prospekten. Gefallen würde mir die Innovis 1200 D bzw. 1500 D.  Nur leider sind beide Maschinchen nicht gerade günstig.

Ich werde jetzt wohl ein großes Sparschwein aufstellen und in der Zwischenzeit abtauchen in den zu bekommenden Infos zu diesen Maschinchen.

Über Eure Erfahrungen und Tips mit Stickmaschinen - auch von anderen Herstellern - würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 21.08.2007, 21.01 | (11/11) Kommentare (RSS) | PL

Scherenhülle

Für ein Geburtstagspäckchen, das an eine liebe Hobbyschneiderin geht, habe ich diese Scherenhülle genäht:

Scherenh__lle1.JPG

Die Scherenhülle ist mit Volumenvlies verstärkt, damit die Schere auch gut geschützt ist. Innen habe ich sie mit rotem Stoff gefüttert.

Scherenh__lle2.JPG

Zusammen mit Gummibärchen aus dem Bärenland und einer Herztasche habe ich die Hülle heute der Post übergeben, die sie hoffentlich schnell an ihren Bestimmungsort bringt.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 18.08.2007, 09.20 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Patchworkprojekte

Meine ersten beiden Patchworkprojekte können starten.

Im letzten Patchworkmagazin hatte mir diese Tasche besonders gut gefallen.

Patchworkmagazin2.JPG

Bei Christiane Meisl kann man die Materialpackung zu dieser Tasche bestellen und das habe ich gemacht.

Letzte Woche kam die Lieferung und nun liegen hier diese Stöffchen und wollen verarbeitet werden.

Patchworkstoffe3.JPG

Das wird mein allererstes Patchworkprojekt sein und ich hoffe, dass es auch klappt. Die Anleitung habe ich durchgelesen und ich finde sie verständlich.

Auf der Seite von Christiane habe ich dann noch diese wunderbare Kosmetiktasche entdeckt.

Kulturtsche_klein.jpg

Und auch dazu habe ich mir gleich die passende Materialpackung mit Anleitung bestellt.

Patchworkstoffe4.JPG

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 05.08.2007, 11.23 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Collegetasche

Da Mittwoch großes Auspacken beim Urlaubswichteln war, kann ich sie heute zeigen.

Für mein Wichtelkind Konstanze habe ich diese Collegetasche genäht.
Es war die erste Tasche, die ich nach dem Burda Fertigschnitt 8235 genäht habe. Aber da Konstanze regelmäßig in meinen Blog schaut, kann ich sie erst heute zeigen, wollte ich ihr doch die Überraschung nicht nehmen.

Collegetasche1.JPG

Die Tasche ist aus einem festen Jeansstoff und hat so ein wenig Stand. Ich habe sie zusätzlich mit Vlieseline verstärkt.

Innen habe sie mit einem grünen Leinen gefüttert und eine kleine Einstecktasche eingenäht.

Collegetasche2.JPG

Und da ich noch Stoff hatte, habe ich zusätzlich ein kleines dazu passendes Täschchen genäht.

Collegetasche3.JPG

Auch dieses Täschchen habe ich mit dem grünen Leinenstoff gefüttert.

Collegetasche4.JPG


Liebe Konstanze, ich hoffe, die Tasche gefällt Dir.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 04.08.2007, 14.18 | (3/2) Kommentare (RSS) | PL

Dessousnähen mit Vera

Der nächste Termin für's Dessousnähen mit Vera in Bergisch Gladbach steht. Ausgeguckt ist der 03.10.2007. Schwiegertiger hat den Raum bei der evang. Gemeinde gebucht und acht Teilnehmerinnen sind auch schon gefunden. Und ich bin tatsächlich dabei.

Darauf freue ich mich richtig, konnte ich am letzten Termin wegen meinem Urlaub nicht teilnehmen.

Jetzt bleibt noch genug Zeit, um Schnitte und Spitzen zu sortieren. Und davon habe ich weiß Gott noch genug hier liegen.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 02.08.2007, 20.50 | (0/0) Kommentare | PL

und wieder Herztaschen

Für eine Geburtstagsfeier brauchte ich mal wieder Herztaschen. So habe ich das schlechte Wetter heute genutzt, mich vor die Nähmaschine zu setzen.

Diese beiden Herztaschen sind dabei entstanden:

Herztasche5.JPG

Ausgepackt sehen die beiden dann so aus:

Herztasche6.JPG

Jetzt liegen beide Taschen in Folie eingepackt in unserer Diele und warten darauf, dass es in wenigen Minuten losgeht zur Geburtstagsfeier.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 28.07.2007, 18.34 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Patchwork Spezial Taschen

Im Moment ziehen mich Nähanleitungen für Taschen magisch an.
Durch einen Eintrag in Inselroses Blog bin ich auf die Zeitung "Patchwork Spezial Taschen", die im letzten Jahr erschienen ist, aufmerksam geworden und habe sie kurzerhand beim Verlag bestellt. Diese Woche wurde sie geliefert.

Patchtaschen1.JPG

Die Zeitung enthält viele schöne Anleitungen. Dabei muss man m.E. nicht unbedingt erfahren in Patchwork sein. Für mich sieht es so als, als würde Näherfahrung hier absolut ausreichen.

Meine absoluten Favoriten der Zeitung sind diese beiden Taschen:

Patchtaschen5.JPG

Patchtaschen6.JPG

Neben vielen anderen Anleitungen möchte ich noch drei weitere Taschen zeigen, die einen guten Eindruck zum Inhalt der Zeitung geben.

Patchtaschen2.JPG

Patchtaschen3.JPG

Patchtaschen4.JPG

Jeder, die gerne Taschen näht, kann ich die Zeitung nur empfehlen.
Bestellen kann man die Zeitung hier. Sie wird innerhalb weniger Tage per Rechnung geliefert.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 27.07.2007, 20.34 | (8/8) Kommentare (RSS) | PL

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Elfriede Fritsch:
Wieder ein tolles gestricktes Shirt, steht di
...mehr
Annette:
...na da kann der sommer kommen liebe gabi...
...mehr
Christa:
Hallo Gabi das Shirt ist ganz toll geworden.
...mehr
Annette:
liebe gabi,ui schööön.....die scrappies fi
...mehr
Annette:
liebe gabi, die gretelie ist sooo schön.
...mehr

Einträge ges.: 2268
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8656
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4926