Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Nähstube

Pferdetäschchen

Da ich noch genügend Stoff übrig hatte, habe ich zu der Pferdetasche noch ein kleines Etui genäht.

Pferdtasche3.JPG

Auch dieses Etui habe ich innen wieder mit dem kontrastfarbenen Stoff gefüttert.

Pferdtasche4.JPG

So passt das kleine Täschchen wunderschön zu der großen Tasche. Und junge Mädchen haben bestimmt Verwendung für so ein kleines Täschchen.

Ich bin wirklich auf das Gesicht meiner Nichte gespannt, wenn sie ihr Geschenk auspackt.

Als nächstes muss ich noch einmal Herztaschen nähen. Ich brauche zwei als Geschenk am Wochenende. Der Stoff liegt schon bereit und gleich geht's ans Zuschneiden.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 26.07.2007, 20.42 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Pferdetasche

Meine Nichte hat diesen Monat Geburtstag und da brauchte ich dringend noch ein Geschenk.

In Segeberg habe ich in im Schaufenster eines Patchworkladen einen Stoff mit Pferden gesehen und der hat mich auf eine Idee gebracht.

Meine Nichte liebt vom Säuglingsalter an Pferde. Sobald sie ein Pferd auf einer Weide sieht, muss sie sofort hin, es streicheln und ist kaum noch von der Weide weg zu bekommen. Seit kurzem nimmt sie nun Reitunterricht und ist seelig.

Zu ihrem Geburtstag möchte ich ihr nun einen Gutschein für Reitstunden schenken und dieser Gutschein wird in dieser Pferdetasche stecken:

Pferdtasche1.JPG

Die Tasche ist nach dem Burda Fertigschnitt 8235 genäht.

Innen habe ich die Tasche kontrastfarben gefüttert und eine Einstecktasche eingenäht.

Pferdtasche2.JPG

Da ich noch genügend Stoff übrig gehalten habe, werde ich jetzt noch ein passendes kleines Etui dazunähen.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 25.07.2007, 20.23 | (6/6) Kommentare (RSS) | PL

Diana - Ausgabe Herbst 2007

Heute war sie in unserem Briefkasten, die Diana Herbstausgabe.

Diana6.JPG

Die Ausgabe enthält - wie gewohnt - einige schlichte, aber trotzdem wirkungsvolle Hosen-, Rock- und Shirtschnitte. Sehr schön sind diesmal auch einge Jackenschnitte. Diese werden langsam etwas aufwendiger als in den älteren Ausgaben:

Hier ein kleiner Auszug aus der Zeitung:

Diana10.JPG

Diana7.JPG

Diana8.JPG

Diana9.JPG

Also, ich finde, dass sich der Kauf dieser Ausgabe lohnt.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 24.07.2007, 20.34 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Patchworktasche

Eigentlich mache ich ja gar kein Patchwork. Trotzdem entdecke ich immer mehr schöne Patchworkzeitungen. Beim Wocheneinkauf am Samstag habe ich beim Zeitschriftenladen mal wieder die ein oder andere Zeitung durchgeblättert. Dabei ist mir dann das aktuelle Patchworkmagazin in die Hände gefallen.

Patchworkmagazin1.JPG

Den Ausschlag für den Kauf des Heftes haben mehrere Anleitungen für Taschen gegeben, die mir gut gefallen. Besonders angetan hat es mir dabei diese Tasche mit dem Titel "Aus Klein wird Groß".

Patchworkmagazin2.JPG

Dabei steht, dass die Tasche für Anfänger mit Grundkenntnissen geeignet ist.
Das hat mich dann gestern verleitet, hier die Materialpackung für die Tasche zu bestellen. Eine Materialpackung für einen Kulturbeutel ist dann auch noch in den Warenkorb gewandert.

Patchworkmagazin3.JPG

Eine pfiffige Idee finde ich auch dieses "schnelle Säckchen" aus dem Patchworkmagazin. Die Anleitung liest sich wirklich so, als wäre es schnell genäht.

Jetzt muss ich aber erst einmal ein Geburtstagsgeschenk für meine Nichte nähen. Sie soll eine Pferdetasche bekommen. Der Stoff liegt hier schon und wartet auf's Zuschneiden.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 23.07.2007, 20.05 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Burda 08/2007

Gestern war sie endlich da, die neue Burda. Nachdem ich sie abends in aller Ruhe durchgeblättert habe, habe ich mich wieder einmal gefreut, dass ich sie im Abo habe. War ich im letzten Monat von der Burda sehr enttäuscht, entschädigt dieses Heft dafür. Es sind gleich mehrere Schnitte darin, die mir sehr gut gefallen. Pfiffige Röcke, raffinierte Hosen und schöne Shirts.

Richtig angetan hat es mir aber dieser Mantel:

Mantel.JPG

Genau das richtige für den Übergang. Ich glaube, den muss ich haben.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 21.07.2007, 10.41 | (0/0) Kommentare | PL

enttäuscht

Die ganze Heimfahrt von der Arbeit hatte ich mich auf einen gemütlichen Abend auf dem Sofa mit der neuen Burda gefreut. Die Vorschau finde ich diesmal sehr vielversprechend, so dass ich schon ganz neugierig bin.

Und dann die große Enttäuschung: die Burda war heute gar nicht in der Post.

Jetzt heißt es hoffen und warten auf morgen.
Aus Elend habe ich statt dem Schmökern in der Zeitung gebügelt. Was für eine Alternative traurig.gif

Liebe Grüße
von einer traurigen Gabi

Gabi 18.07.2007, 21.14 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Knip August 2007

Neben der tollen Ying - Yang - Tasche hatte Knuffelchen auch die August-Ausgabe der Knip in unseren Briefkasten eingeworfen.

Knipaug1.JPG

Die Ausgabe gefällt mir wieder einmal ausgesprochen gut und zwei Schnitte haben es mir besonders angetan.

Zum einen ist dies dieser Kleiderschnitt:

Knipaug2.JPG

Da das Foto nicht ganz so deutlich ist, hier noch die technische Zeichnung des Kleides. Besonders gefällt mir die Passe in der Taille.

Knipaug3.JPG

Dann gibt es noch diesen Hosenanzug. Das ist mal wieder genau das richtige für mich.

Knipaug4.JPG

Hier gefallen mir besonders die Details mit dem schmalen Schalkragen und dem Riegel auf dem Rücken.

Knipaug5.JPG

Und auch die Vorschau auf das Septemberheft, das ab dem 13.08.2007 im Handel erhältlich sein wird, verspricht gutes. Zumindest diese Jacke sieht schon einmal sehr interessant aus.

Knipaug6.JPG


Liebe Grüße
Gabi

Gabi 16.07.2007, 22.31 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Stoffoutlet

Durch einen Beitrag bei den Hobbyschneiderinnen bin ich auf dieses Stoffoutlet in Mönchengladbach-Wickrath aufmerksam geworden.

Auf dem Weg zu meiner Mutter fahre ich fast an der Autobahnausfahrt Mönchengladbach-Wickrath vorbei. Und da ich gestern bei meiner Mutter war, habe ich mir überlegt, einen Abstecher zu dem Stoffoutlet zu machen.

Das Stoffoutlet ist den Umweg von knapp 20 km in jedem Fall wert. Verkauft werden dort hochwertige Stoffe der aktuellen Kollektion. Gestern waren bereits die ersten Stoffe der Herbst-/Winterkollektion im Geschäft.

Das Geschäft selbst ist ca. 50 qm groß, an den Wänden ringsum sind deckenhohe Regale voller Stoffballen und in der Mitte stehen noch einmal drei große Tische voller Stoffe. Die Stoffe sind nach Qualitäten sortiert und ermöglichen so einen guten Überblick. Trotzdem war ich erst einmal von dem großen Angebot erschlagen. Die Verkäuferin meinte, das ginge fast jedem so, der das erste Mal dort sei.
Die Preise für die Stoffe sind angenehm günstig. Für einen Schurwollgabardine mit 55% Schurwollanteil bezahlt man gerade einmal 6 EUR pro Meter. Und auch die anderen Stoffe liegen in einem ähnlichen Preissegment zwischen 6 und 15 EUR pro Meter. Und dabei sind die Stoffe von einer sehr guten Qualität und fühlten sich auch entsprechend gut an.

Die Verkäuferin in dem Outlet ist sehr freundlich und hilfsbereit. Sie wurde nicht müde, mit mir durch die Regale zu wühlen, um die jeweils passenden Stoffe zu suchen. Auch haben wir uns sehr angenehm über das Thema Nähen unterhalten, da sie selbst auch näht.

Burdas und Schnitthefte zum Durchschauen liegen als Ideengeber bereit. Auch werden in dem Raum fertig genähte Kleidungsstücke aus aktuellen Kollektionen als Beispiel präsentiert.

Mein Fazit: ein Stoffoutlet, dessen Besuch sich wirklich lohnt. Hochwertige Stoffe zu kleinen Preisen, angenehmer Service, gute Präsentation der Stoffe. Ich war ganz sicher nicht zum letzten Mal in diesem Stoffoutlet.

Und natürlich habe ich das Outlet nicht mit leeren Händen verlassen. Hier meine Beute von gestern.

Zuerst einmal habe ich mir einen leichten blauen Jeansstoff mit dazu passendem blauen Schurwollgabardine gekauft. Daraus möchte ich mir einen Blazer mit Rock bzw. Hose machen.

Stoffoutlet1.JPG

Ebenfalls für eine Kombination aus Blazer mit Rock oder Hose habe ich mir diesen silber-grau gemusterten Stoff mit passendem antrazitfarbenem Schurwollgabardine gekauft.

Stoffoutlet2.JPG

Angeregt durch einen Hosenanzug, der in dem Geschäft hing, habe ich noch diese beiden leicht gecrashten Stoffe mitgenommen. Wie immer hat mich hier der pinkfarbene Stoff magisch angezogen und nicht mehr losgelassen. Da mir aber ein rein pinker Hosenanzug zu grell ist, habe ich passend dazu den gleichen Stoff in einem dunklen grau gekauft.

Stoffoutlet3.JPG

Jetzt muss ich nur noch die für diese Stoffe passenden Schnitte und vor allem viel, viel Zeit zum Nähen finden.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 30.06.2007, 11.54 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Herztasche

Meine erste selbstgenähte Herztasche ist fertig.

Herztasche2.JPG

Und so sieht das Innenleben der Tasche aus:

Herztasche1.JPG

Ich werde diese Herztasche morgen meiner Mutter zum Namenstag schenken. Ich bin schon ganz gespannt, was meine Mutter dazu sagen wird. Sicher bin ich mir aber, dass sie ihr gefallen wird.

Auf die Idee für diese Herztasche hat mich Nadelkätzchen - Anja gebracht, die beim Midsommerwichteln mein Wichtelkind war. In Bines Wichtelforum erzählte sie mir dann irgendwann, dass sie gleich mehrere Herztaschen genäht habe. Neugierig, wie ich bin, habe ich gleich gefragt, was denn Herztaschen sind. Und dann hat sie mir diesen Link verraten. Kaum, dass ich die Tasche gesehen hatte, war klar, dass ich die auch ausprobieren muss.

Die Tasche ist schnell und einfach genäht. Und ich finde, sie sieht sehr schön aus und ist einmal ein etwas anderer Stoffbeutel.
Es ist sicherlich nicht meine letzte Herztasche, die ich genäht habe. Da ich in den nächsten Tagen noch einige Kleinigkeiten zum Verschenken brauche, werde ich wohl noch die ein oder andere Herztasche nähen.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 28.06.2007, 17.00 | (7/7) Kommentare (RSS) | PL

Juli-Ausgabe der Burda und der Knip

Und noch etwas war in unserer Post, als wir aus dem Urlaub nach Hause kamen. Die aktuelle Burda und dank Knuffelchen auch die Juli-Ausgabe der Knip.

Die Burda hat mich diesen Monat sehr enttäuscht, war doch so gar nichts für mich dabei, was mir gefällt. Selbst beim mehrfachen durchblättern spricht mich nichts richtig an. Das habe ich bei Burda nur sehr selten, gefällt sie mir sonst eigentlich immer sehr gut.

Dafür entschädigte mich dann aber die Knip.

Knipjuli.JPG

Ich habe zwei Schnitte entdeckt, die ich nähen möchte. Einmal diese Blusenjacke:

Knipjuli1.JPG

Und gleich passend dazu dieser Rock:

Knipjuli2.JPG

Ich muss jetzt einmal mein Stofflager durchsuchen, ob ich nicht zwei schöne passende Stoffe dafür finde. Dann kann der Sommer wiederkommen.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 26.06.2007, 17.11 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Elfriede Fritsch:
Wieder ein tolles gestricktes Shirt, steht di
...mehr
Annette:
...na da kann der sommer kommen liebe gabi...
...mehr
Christa:
Hallo Gabi das Shirt ist ganz toll geworden.
...mehr
Annette:
liebe gabi,ui schööön.....die scrappies fi
...mehr
Annette:
liebe gabi, die gretelie ist sooo schön.
...mehr

Einträge ges.: 2268
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8656
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4894