Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Perlenbrett

lila Kette

Beim Sortieren meiner Perlen fielen mir schöne lila Polarisperlen in die Hände, viel zu schade um ein Dasein in einer kleinen Schublade zu fristen. So habe ich sie kurzerhand zu einer Kette gefädet.



Zwischen die Perlen habe ich silberne Scheiben gefädelt und für den richtigen Abstand sorgensilberne Röhrchen und kleine Polarisperlen.



Die Kette habe ich zwischenzeitlich verschenkt.

Daten zur Kette:
Stoff: Polarisperlen und silberne Metallzwischenelemente von Kreativ Design
Anleitung: Eigenentwurf
Perlenverbrauch:
29 g

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 19.04.2018, 10.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Perlen - seit langem mal wieder

Auf der Creativa habe ich seit Ewigkeiten wieder einmal Perlen gekauft. Schon lange habe ich keine Kette mehr gefädelt. Als ich am Wochenende nach der Creativa alles weggeräumt habe, wollte ich die gekauften Perlen nicht wegräumen Viel zu schnell geraten sie dann in Vergessenheit und ein Perlenlager will ich nicht auch noch aufbauen, Stoff- und Wollvorräte reichen völlig.

So habe ich gleich zwei Ketten gefädelt. Die erste sollte eigentlich sehr schnell gehen. Denn hier hätten nur Perlen auf einen Reifen gesteckt werden müssen. So war es jedenfalls gedacht. Aber leider musste ich recht schnell feststellen, dass die Löcher der Perlen nicht über den Verschluss des Reifens passten. Zu blöd waren sie doch so zusammen verkauft worden. Herr Nähstube hat sich dann die Perlen angeschaut und ganz vorsichtig die Löcher größer gebohrt. Das ging hier zum Glück.



Die Zwischenperlen musste ich dann austauschen, denn die wollten sich nicht bohren lassen. Aber zum Glück hatte ich noch passende Metallperlen.



Die andere Kette war so am Stand von Kreativ Design zu bewundern nur mit grünen Perlen. Wer mich kennt weiß, dass grün bei mir gar nicht geht. Aber die Ketten gab es auch in einem schönen pink. So habe ich die passenden Perlen in meinen Farben zusammen gestellt.



Auch wenn ich in diesem Farbspektrum schon mehr als genug Ketten habe, freue ich mich richtig über diese. Sie passt sehr gut zu vielen meiner Sachen und wir sicher häufig ausgeführt.



Das Fädeln hat wieder richtig Spaß gemacht. Drei Perlenstränge habe ich von der Creativa noch mitgebracht. Daraus werde ich in der nächsten Zeit noch weitere Ketten fädeln.


Daten zu den Ketten:
Perlen: pinke Kette Kreativ Design, andere Kette von der Crativa
Anleitung: kein
verbrauchte Perlen: 71 g


Liebe Grüße
Gabi

Gabi 27.03.2018, 18.20 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

bunte Kette

Manchmal stehe ich vor meinen Ketten und denke, genau zu diesem Kleidungsstück habe ich einfach keine passende Kette. In diesem Fall greife ich meist zu einer normalen Silberkette ohne jegliche Farbe. Jetzt kam mir aber die Idee, ob nicht eine bunte Kette Abhilfe schaffen könnte. Eine Kette , in der eigentlich alle Farben vorkommen und die sich so an vieles anpasst.



Ausgesucht habe ich mir für diese Kette Aluminiumwürfel in vielen unterschiedlichen Farben und dazu Swarowski-Zwischenelemente.



Ob diese Kette meinen Wunsch nach einer vielseitig einzusetzenden Kette erfüllt, werde ich in den nächsten Wochen feststellen. Aber die Farbenvielfalt in dieser Kette gefällt mir sehr gut.

Und hier die Daten zu Kette:
Aluminiumwürfel mit Swarowski-Zwischenelementen
Gewicht der Kette: 61 g
Länge: 45 cm


Liebe Grüße
Gabi

Gabi 15.02.2016, 09.00 | (0/0) Kommentare | PL

eine typische Gabi-Kette

Ich mag es richtig gerne, zu jedem Kleidungsstück eine passende Kette zu haben. Neben einem schönen Tuch oder einem Loop gehört für mich eine Kette immer dazu. Es gibt eigentlich keinen Tag, an dem ich nicht auch eine Kette anziehe. So ist es fast natürlich, dass ich viele Perlen in für mich typischen Farben habe.

Als ich zuletzt die neuen Polarisperlen entdeckte, habe ich mir auch einen Satz in meinen Farben gekauft. Ein wenig meine typischen Farben gemischt, passt diese Kette zu vielen meiner Sachen.



Bei Ketten mag ich gerne eine Länge von 45 cm. Die ist für mich genau richtig, dass sich die Kette schön um den Hals legt, aber auch nicht zu eng ist. Diese Kettenlänge passt gut zu fast allen Kleidungsausschnitten.



Gemischt mit Silberzwischenelementen gefallen mir die Perlen sehr gut und sie wird mich sicher ab sofort oft begleiten.

Und hier die Daten zu Kette:
Polarisperlen mit Silberelementen
Gewicht der Kette: 56 g
Länge: 45 cm


Liebe Grüße
Gabi

Gabi 11.02.2016, 12.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Lederarmband

Eher durch Zufall habe ich bei meinem Perlenhändler ein neues Lederarmband entdeckt. Neben einer schönen Kette und einer Armbanduhr gehört ein Armband zum Schmuck, den ich täglich trage. Da war mir sofort klar, dass ich dieses Armband einmal probieren musste.

Das Armband besteht aus einem normalen Lederarmband auf das man einzelne Perlenelemente aufschieben kann. Damit sind viele unterschiedlichen Varianten möglich.



Ich habe mich für eine Variante aus Perlen und Silberelementen entschieden. Bei den Perlen habe ich ganz intuitiv zu meinen Farben gegriffen. So ist das Armband zu vielen meiner Ketten kominierbar.



Durch den verstellbaren Verschluss passt das Armband an fast jedes Handgelenk. Bei mir werden sicher noch weitere dieser Armbänder einziehen.



Und hier die Daten zum Armband:
Lederarmband mit Polarisperlen und Silberelementen
Gewicht des Armbandes: 11 g
Länge: variabel

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 06.02.2016, 10.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Kette in bordeaux

Als ich hier zuletzt meine neue pinke Kette zeigte, bekam ich eine Anfrage, ob ich diese Kette nicht auch in rot machen könnte.Dies habe ich sehr gerne zugesagt, die dafür benötigten Perlen besorgt und dann am Wochenende gefädelt.



Bei den roten Perlen haben wir uns nach kurzer Rücksprache für Bordeaux entschieden. Das Bordeaux ist recht blaustichig und je nach Lichteinfall wirkt es ein wenig lilafarben.



Ich habe wieder die gleichen Silberelemente verwendet. Ich finde, sie passen sehr schön zu diesen besonderen Polarisperlen.

Und hier die Daten zu Kette:
Polarisperlen mit Silberelementen
Gewicht der Kette: 105 g
Länge: 45 cm

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 30.01.2016, 09.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

pink silberne Kette

Und noch ein Kette habe ich schon im letzten Jahr für mich gefädelt aber noch nicht gezeigt. Ich hatte mir auf der h+h die Kugeln, die an Lavaperlen erinnern, aber viel leichter und angenehmer zu tragen sind gekauft. Natürlich in einer Farbe, die förmlich nach mir ruft, nämlich in pink.



Kombiniert habe ich die Perlen mir silbernen Zwischenelementen und als Hingucker mit einem großen Silberelement.



Die Kette wiegt gerade einmal 100 g ist also gut zu tragen. Und sie passt super gut zu meinen schwarzen und grauen Kleidungsstücken.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 14.01.2016, 14.00 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

grau blaue Kette

Wenn man einmal angefangen hat, Ketten zu fädeln, kann man meistens nicht mehr aufhören.
Auf der h+h hatte ich mir einige Perlen bestellt, die ich einmal ausprobieren wollte. Dazu gehörten auch diese Perlen hier:



Ich kann gar nicht genau sagen, aus welchem Material sie sind. Die Rollen fühlen sich angenehm und leicht an. Dazu habe ich jeweils drei Zwischenringe aus Metall kombiniert.



Eine Kombination, die ich mir auch aus anderen Farben richtig gut vorstellen kann.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 10.01.2016, 13.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Weihnachtsketten

Zu Weihnachten habe ich auch wieder ein paar selbstgefädelte Ketten verschenkt. Die Perlen waren gut abgelagert, ich hatte sie mir auf der h+h bestellt. Aber schon damals hatte ich sie für diese Geschenke im Blick.

Aus leichten Kugeln, die ein wenig an Lavaperlen erinnern, die es nur in vielen schönen verschiedenen Farben gibt, habe ich eine Kette für (Frosch)Karin gefädelt. Klar, dass die Perlen dann in grün sein mussten. Dazu habe ich goldene Zwischenelemente kombiniert.



Aus dem gleichen Material nur in kleinen Quadraten und in blau-türkis Tönen wurden jeweils zwei Ketten für mein großes Patenkind und für meine Freundin Hildegard.



Hier habe ich kleine Swarowskis als Zwischenperlen genutzt.



Für mich sind auch ein paar Perlen abgefallen, die zeige ich Euch in den nächsten Tagen.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 02.01.2016, 13.00 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL

Kette aus Eldelsteinen

Eine liebe Freundin von mir hatte Geburtstag.  Dafür habe ich seit langem wieder einmal eine Kette gefädelt.

Ausgesucht habe ich dafür Edelsteine, zumindest die Splitter von Edelsteinen. Klarer Bergkristal, rosa Rosenquarz und lila Amthyst. Ich mag diese Edelsteine, jeder sieht ein wenig anders aus. Und auch bei den Splittern ist jeder anders.



Für die Kette habe ich die Splitter einfach aneinander gefädelt. Ich finde, mehr braucht die Kette nicht. Mit einer Länge von 45 cm schmiegt sie sich schön an den Hals und das schöne ist, sie passt auch zu vielen Kleidungsstücken.



Meine Freundin hat sich über die Kette sehr gefreut und mir hat das Fädeln wieder einmal viel Spaß gemacht. Das war tatsächlich meine erste Kette in diesem Jahr.

Liebe Grüße
Gabi

 

Gabi 18.06.2015, 22.13 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Ingrid:
Noch ein wunderschönes Kleid! Die Stiefelette
...mehr
Ingrid:
Das Kleid ist total schön. Mir gefällt dieser
...mehr
Susanne Pawlicki:
Hallo,ich bin über dieses Bild der tollen Jac
...mehr
Malea Koblowsky:
Liebe Gabi, auch wenn die Anleitung aus 2009
...mehr
kuestensocke:
Sehr schöner SToff und tolle Schuhe! Da hast
...mehr

Einträge ges.: 2175
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8372
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4276