Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Perlenbrett

probiert

Als ich in dem schönen Wollgeschäft Maschenkunst war, habe ich dort selbstgemachte Maschenmakierer gesehen, die für 2,95 € / Stück verkauft wurden.

Die Makierer gefielen mir richtig gut, nur der Preis hat mich davon abgehalten, sie in mein Körbchen zu legen. Zu Hause war dann aber mein Ehrgeiz geweckt. Ich habe meine Perlenvorräte hervor geholt und eigene Maschenmakierer gefädelt.



Das macht richtig Spaß, ist eine schöne Resteverwertung und wesentlich günstiger. So bleibt mehr Geld für Wolle
J

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 04.07.2012, 20.08 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Glaslinsen

Wenn ich für eine Bestellung Perlen bestelle, wandern regelmäßig auch Perlen für mich in den Warenkorb. So geschehen natürlich auch mit der Bestellung für die blaue Kette.

Dieses Mal suchte ich nach einer passenden Kette für die leichte Frühlingskleidung. Zurückhaltend und nicht ganz so kräftig sollte sie sein. So suchend fielen mir Glaslinsen in den Blick. Schnell mitbestellt und nun endlich die Frühlingskette gefädelt.



Für die Kette habe ich verschieden farbige Glaslinsen mit kleinen Glasschliffperlen kombiniert. Da ich sie gerne so mag, ist die Kette 45 cm lang und wiegt gerade einmal 29 g.



Sie passt sich durch ihre zarte Farbe an viele Kleidungsstücke an und kommt so sicher häufig zum Einsatz.

Und falls sie jemandem gefällt, sie kann auch bestellt werden ☺.

Liebe Grüße
Gabi

 

Gabi 08.05.2012, 15.11 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

blau-weiß war gewünscht

Vor einiger Zeit erreichte mich per Mail ein Notruf. Zu neu gekaufter blau-weißer Kleidung fehlte die passende Kette. Die Frage war, ob ich da Abhilfe schaffen könnte.

Natürlich kann ich das. Schnell hatte ich mit der „Schreiberin“ der Mail die passenden Perlen abgestimmt. Entschieden haben wir uns für kräftige blaue Silverfoil-Perlen, kombiniert mit kleinen crystalfarbenen Swarowskiperlen.



Damit diese sehr unterschiedlichen Perlen nicht ganz so langweilig aufeinander treffen, habe ich die auf zwei Schmuckdrähte gefädelt. Der Draht wirkt dadurch wie geflochten.



Während eines starken Gewitters mit Hagel entstand so am letzten Sonntag diese Kette im Marine-Look. Ich finde das strahlende blau der Kette richtig schön.



Die Kette ist 45 cm lang und wiegt 46 g.

Liebe Grüße
Gabi

 

Gabi 25.04.2012, 19.47 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

und noch eine blaue

Als ich vorletzte Woche meine blaue Kette gefädelt habe, habe ich mit den restlichen Perlen noch ein wenig variiert. Und so entstand eine weitere blaue Kette, die ich zu Ostern meiner lieben Freundin Andrea geschenkt habe. Da sie blau so gerne mag, war mir sofort klar, dass sie auch so eine Kette haben muss.



Bei dieser Kette habe ich vier unterschiedliche Perlen miteinander kombiniert.



Am Ende meiner Reihe blauer Ketten konnte ich mich gar nicht entscheiden, welche mir denn nun am besten gefällt. Hach, eigentlich gefielen mir alle drei.

Liebe Grüße
Gabi

 

Gabi 17.04.2012, 17.41 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Froschkette

Karin hatte vor einiger Zeit bei einem Wichtel Froschperlen geschenkt bekommen. Schon länger hatte sie mir diese Perlen geschickt mit der Bitte, ob ich ihr mit diesen Perlen nicht eine Kette fädeln könnte. Das habe ich natürlich sehr gerne gemacht. Passend zu einem Jersey, von dem Karin mir ein Stück geschickt hatte, habe ich ihr eine frische, grüne Kette zusammengestellt.



Die vier Froschperlen habe ich dabei an der Seite eingefügt, umrahmt von lila Swarowskis.



Umrahmt werden die Frösche dann von unterschiedlichen Perlen, die die Farben des Jerseys wieder aufgreifen.



Zusammen mit diesem Osternest



ging die Kette dann endlich an Karin, die schon viel zu lange auf ihre Froschperlen warten musste.

Liebe Grüße
Gabi

 

Gabi 13.04.2012, 23.32 | (5/5) Kommentare (RSS) | PL

kornblau

Am Wochenende habe ich seit längerem mal wieder meine Perlen sortiert und dabei fiel mir ein kleines Beutelchen blauer Perlen in die Hände. Eigentlich wollte ich es sofort wieder wegpacken, aber dann haben mich die Perlen doch gereizt. So habe ich das Sortieren gelassen und vielmehr ein wenig ausprobiert und schon war sie fertig, meine neue blaue Kette.



Die Perlen haben ein schönes kornblau und der Wechsel von matten zu glänzenden Perlen gefällt mir richtig gut.



Ich glaube, ich gehe weiter meine Perlen sortieren. Wer weiß, was ich noch schönes dabei finde.

Liebe Grüße
Gabi

 

Gabi 02.04.2012, 23.20 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

die musste einfach sein

Als ich sie für meine Freundin für Weihnachten gefädelt habe, wusste ich sofort, dass ich sie auch haben möchte. Es ist ja nicht so, als hätte ich nicht schon genug lila Ketten. Wobei, kann ich davon genug haben? Eigentlich nicht.

Und so habe ich die Kette noch ein zweits Mal gefädelt.



Verwendet habe ich für die Kette Kreppperlen, Glasschliffperlen und Blaufusssplitter. Als Zwischenperlen habe ich diesmal fliederfarbene Rocailles verwendet.



Die verschiedenen Größen und unterschiedlichen Formen der Perlen verleihen der Kette das besondere Etwas, das mir richtig gut gefällt.



Die Kette hat – wie üblich – eine Länge von 45 cm und ist 36 g leicht. So schmiegt sie sich schön um den Hals. Meine habe ich schon mehrfach getragen und sie gefällt mir richtig gut.

Ab heute gibt es sie auch in meiner Verkaufsstube.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 15.01.2012, 10.34 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Weihnachtsketten

Vor Weihnachten erreichten mich einige Bestellungen für Ketten, die unter dem Weihnachtsbaum liegen sollten. Daneben habe ich aber auch Ketten, die ich selber verschenkt habe, gefädelt. Und so entstanden Weihnachtsketten, so habe ich sie jedenfalls genannt.

Antje bestellte gleich zwei Ketten. Diese aus Bergkristal und Lava zum Verschenken



und diese für sich selbst. Gewünscht war hier die Länge von 60 cm. Genau richtig, um die Kette zur Bluse oder zum Rolli zu tragen.



Eine lila Glaswürfelkette habe ich ebenfalls auf Bestellung gefädelt. Auch diese sollte unter den Weihnachtsbaum.



Für meine Freundin Andrea habe ich eine kurze Glasschliffkette in ihrer Lieblingsfarbe blau gemacht.



Und für die liebe Karin, die schon einige meiner Ketten besitzt, gab es eine Regenbogenkette aus kleinen Plättchenperlen.



Meine Freundin Hildegard hatte sich gleich zwei Ketten von mir gewünscht. Eine lange schwarz-silberne, die über den Rolli getragen werden kann,



und eine kurze lila-farbene.



Und so entstand eine bunte Auswahl Weihnachtsketten.

Liebe Grüße
Gabi

 

Gabi 28.12.2011, 21.07 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

Verkaufen Sie die auch?

Diesen Kommentar erhielt ich letzte Woche:

Hallo, die Kette ist echt ein Traum! das wären nicht nur Gabi-Farben, sondern auch Nele-Farben. Verkaufen sie diese Kette auch? ich würde mich über eine Nachricht von Ihnen freuen!      
Der Kommentar gehört zu diesem Beitrag, den ich im Mai diesen Jahres hier geschrieben habe.
Und solche Kommentare sind und waren es, die mich vor einigen Wochen auf die Idee mit meiner Verkaufsstube hier im Blog brachten.

So konnte ich auf den Kommentar antworten, dass ich die Kette sehr gerne noch einmal fädele und sie damit auch verkaufen kann. Schnell wurden sich die Absenderin und ich einig und so habe ich letzte Woche die Kette ein weiteres Mal gefädelt.



Meine eigene trage ich immer wieder gerne und oft. Die Softtouch-Perlen, die ich für die Kette verwendet habe, tragen sich sehr angenehm auf der Haut.



Sehr schön finde ich auch die Zwischenperlen mit der Silberspirale.



Da die Empfängerin der Kette ganz in der Nähe wohnt, habe ich die Kette sogar persönlich übergeben können. Das war sehr schön, zu sehen, ob und wie sie gefällt.

Die Kette ist mittlerweile auch in meiner Verkaufsstube unter Geperltes zu haben.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 10.11.2011, 20.34 | (4/4) Kommentare (RSS) | PL

nicht ganz alltäglich

Nicht ganz alltäglich kommt diese Kette daher. Ich habe wieder einmal unterschiedliche Edelsteine mit Lava-Steinen kombiniert.

Kette35_2.JPG

Heute war es mir danach, mit Gegensätzlichem zu spielen. So habe ich den klaren, durchsichtigen Bergkristall mit dem schwarzen unebenen Lavagestein zusammen getan.

Kette35_3.JPG

Lila Amethyst vervollständigt das Bild.

Kette35_4.JPG

Perlenkappen auf dem Bergkristall und silberne Zwischenperlen mussten auch sein, damit die Perlen nicht zu trist aussehen.

Ich finde, diese Kette kommt ganz edel daher. Mit 60 cm habe ich sie etwas länger gefädelt, so dass sie sich gut zu Bluse oder Pulli tragen lässt.

Kette35_1.JPG

Ab heute ist sie auch in meiner Verkaufsstube (oben links unter Themen) zu finden.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 03.10.2011, 10.53 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Gabi:
Wunderschöne Socken 👍 könnte ich die
...mehr
Sandra:
Hallöchen,Dein Probekleid sieht schick aus. D
...mehr
Heike:
Die Falten sind ein schöner Hingucker, aller
...mehr
kuestensocke:
Toll sieht das Kleid aus! Der Schnitt ist ein
...mehr
Mirella:
Ich kann nur sagen ein gelungenes Probe-Weihn
...mehr

Einträge ges.: 2242
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8615
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4717