Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Strickkorb

Pomponwolle

Die Pomponwolle von Regia ist so gar nicht mein Fall. Da viele von der Wolle schwärmen und sie auch so schön aussieht, habe ich mir zwei 50 g - Knäuel gegönnt. Vor zwei Wochen habe ich dann auch angefangen, sie zu verstricken, aber, was soll ich sagen: sie liegt mir einfach nicht. Mich stören die Knubbel in der Wolle beim Stricken und ich habe das Gefühl, nicht vorwärts zu kommen.

Gestern morgen habe ich dann endlich den ersten Socken fertig gestrickt. Es fehlt nur noch die nachträglich eingestrickte Ferse. Ich glaube, so lange habe ich noch nie für einen Socken gebraucht und so widerwillig habe ich noch nie an einem Socken gestrickt.

Dabei sieht die Socke sehr schön aus und ist auch kuschelig weich. Eigentlich sehr schön, wenn nur das Stricken der Wolle nicht wäre.

Sockepompon1.JPG

Und da ich so mit der Wolle kämpfe, habe ich beschlossen, erst einmal ein "normales" Sockenpaar zu stricken, bevor ich hiermit weitermache. Ein Ufo soll es keinesfalls werden, aber ich brauche eine kleine Pause von der Wolle.

Daher habe ich gestern Socken aus der neuen Regia Wolle Winter Color angeschlagen. Da die Wolle ein schönes Muster hat, stricke ich sie glatt rechts und siehe da, es geht wieder vorwärts.

Socke8_1.JPG

Und anschließemd will ich mich dann an den zweiten Pomponsocken wagen.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 19.11.2007, 20.20 | (5/5) Kommentare (RSS) | PL

schön bunt

Das war der Kommentar meines Mannes zu meinen neuen Socken. Und das ist sogar ehrlich und gar nicht böse oder ironisch gemeint.

Socken6_1.JPG

Gestrickt habe ich sie aus Regia Sierra Color mit einem Nadelspiel 2,5 mm.

Das mir die geringelte Wolle zu extrem war, habe ich wieder ein kleines Muster eingestrickt. Ich finde, das lenkt ein wenig von den Ringeln ab.

Socken6_2.JPG

Das Muster habe ich aus der Sabrina Special Socken & Co. Es ist sehr einfach und schnell gestrickt. Zu der geringelten Wolle gefällt es mir sehr gut.

Und jetzt werde ich einmal in meiner Wollkiste nach neuer Sockenwolle und einem dazu passenden Muster suchen.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 08.11.2007, 15.58 | (5/5) Kommentare (RSS) | PL

Milchstraße?

Vor einigen Tagen ist ein neues Sockenpaar fertig geworden. Ich brauchte dringend grau-schwarze Socken, die ich zu meiner schwarzen Hose tragen kann.

Und so ist ein weiteres Paar Socken aus der Wolle Galaxy von Regia entstanden, diesmal in grau.

Galaxy.JPG

Gestrickt habe ich sie einfach glatt rechts mit dem Ebenholz-Nadelspiel 2,5 mm.

Ich finde die Socken schlicht aber schön. Und sie erinnern mich tatsächlich ein wenig an die nächtliche Galaxy.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 05.11.2007, 13.21 | (5/5) Kommentare (RSS) | PL

"Grippe"-Socken

In den ersten Tagen meiner Grippe habe ich fast ausschließlich auf dem Sofa gelegen. Wer mich kennt, weiß, dass ich nicht einfach nur rumliegen und nichts tuen kann.

Also habe ich mir meine Sockenstricksachen genommen und ein wenig genadelt.
Herausgekommen sind diese "Grippe"-Socken:

Socke7_1.JPG

Gestrickt habe ich sie aus 4-fädiger Redia Color mit Ebenholznadeln Nr. 2,5.

Die Wolle gefällt mir sehr gut. Genau meine Farben und ich finde, sie mustert auch sehr schön.

Das Sockenmuster habe ich in der Sabrina Special Socken & Co gefunden. Es ließ sich gut stricken und ich finde, es passt auch sehr schön zu der Wolle.

Socke7_2.JPG

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 19.10.2007, 11.20 | (5/5) Kommentare (RSS) | PL

neue Socken

Da mir die Socken, die ich Anja für die tolle Tasche gestrickt hatten, so gut gefallen haben, habe ich das Muster kurzerhand für mich noch einmal gestrickt.

Und gestern Abend sind sie fertig geworden.

Socke6.JPG

Gestrickt habe ich sie aus Regia 4 fädig Line steps Color mit Ebenholznadeln Nr. 2,5. In Wirklichkeit ist die Wolle dunkelblau. Das wollte der Fotoapparat nicht auf Anhieb so richtig wiedergeben und mir fehlt heute einfach die Muße für Wiederholungen.

Daneben stricke ich noch fleißig an meiner Strickjacke. Hiervon werde ich in den nächsten Tagen auch mal einen Zwischenstand zeigen.

Im Moment pflege ich ein wenig meine Gesundheit. Die Grippe hat mich leider fest im Griff und will nicht weichen. Heute habe ich überhaupt keine Stimme mehr und die gesamten Atemwege sind entzündet traurig.gif. Da habe ich mich erst einmal auf der Arbeit krank gemeldet und eben einen Termin bei meiner Ärztin vereinbart. Mal schauen, was die sagt.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 15.10.2007, 09.44 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Strickjacke

Als ich letzte Woche den Schlüssel für das Gemeindehaus, in dem der Dessousnähkurs war, abholen wollte, war ich ein wenig zu früh dran. Um die Zeit zu überbrücken, bin ich ins Städtchen gegangen und habe im Kaufhaus nach Sockenwolle geschaut.

Dabei bin ich dann auf die Strickzeitung Inspiration Nr. 95 gestoßen. Als ich die Zeitung durchgeblättert habe, ist mir sofort diese Strickjacke ins Auge gefallen.

Strickjacke1.JPG

Und als ich mich genauer umschaute, lag auch noch die Orginalwolle neben der Zeitung. Da habe ich nicht lange überlegen müssen und die Wolle sofort mitgenommen.

Die ersten Reihen habe ich schon gestrickt. Es gefällt mir richtig gut.

Strickjacke2.JPG

Jetzt muss ich nur noch fleißig stricken, damit die Strickjacke fertig ist, wenn es draußen kalt wird.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 07.10.2007, 10.53 | (5/5) Kommentare (RSS) | PL

Anjas Socken

Jetzt kann ich sie zeigen, die Socken, die ich für Anja (Luftstich) gestrickt habe.

Anja und ich haben ja einen Tausch vereinbart. Ich stricke für sie Socken und sie näht mir dafür einen Beutel für meine Stricksachen.

Und so sind diese Socken für Anja entstanden.

Sockenanja1.JPG

Gestrickt habe ich sie aus Regia Splendid Color mit Nadelstärke 2,5.  Die Wolle und auch das Muster waren sehr angenehm zu stricken.

Hier noch das Muster aus der Nähe:

Sockenanja2.JPG

Und da mir ein Sockenpaar für die wunderschöne Tasche von Anja zu wenig war, nachdem ich die ersten Bilder in ihrem Blog gesehen hatte, habe ich ihr schnell noch ein weiteres Paar gestrickt. Hier habe ich die Restwolle von Wollmeise Lavendel genommen und noch einmal das gleiche Muster gestrickt. Diese Socken fand Anja in meinem Blog ja so schön. Da habe ich gedacht, die gefallen ihr ganz bestimmt.

Veilchen1.JPG

Mir hat der Tausch mit Anja sehr viel Spaß gemacht. Ich habe eine traumhaft schöne Tasche für meine Stricksachen erhalten, im Gegenzug hat Anja diese beiden Sockenpaare bekommen, die ihr hoffentlich gut gefallen.

Die Tasche von Anja hat der Postbote gestern gebracht. Leider war es da für's Fotografieren schon zu spät. Das werde ich heute abend gleich nachholen und dann zeige ich die Tasche. Sie ist ein Traum!

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 05.10.2007, 10.10 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Veilchen

Sie sind fertig. Meine Veilchen von Wollmeise.

Veilchen1.JPG

Auf dem grünen Hintergrund wird die Farbe der Wolle ziemlich gut wiedergegeben. Die Wolle ist tatsächlich wunderschön satt lila. Auch ist sie sehr weich und angenehm zu vertricken. Bei der ersten Anprobe fühlte sie sich auch genauso an.

Gestrickt habe ich die Wollmeise mit einem Ebenholz-Nadelspiel Nr. 2,5.

Da ich erst einmal sehen wollte, wie die Wollmeise-Wolle mustert, habe ich mich hier für ein sehr schlichtes, einfaches Muster entschieden. Ich finde, das ist genau das richtige Muster für diese wunderschöne Wolle.

Veilchen2.JPG

Es ist ganz sicher nicht die letzte Wollmeise, die ich verstrickt habe.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 09.09.2007, 20.02 | (5/5) Kommentare (RSS) | PL

Socken für Antje

Nachdem sie bei Antje angekommen sind, kann ich sie hier zeigen: die Socken, die ich im Rahmen des "ich nähe Dir - Du nähst mir" für Antje gestrickt habe.

Sockenantje3.JPG

Gestrickt habe ich beide Sockenpaare aus Regia Cotton. Auch wenn beide Paare hier unterschiedlich groß aussehen, sind beide Größe 37. Beide Muster ziehen die Wolle nur unterschiedlich zusammen.

Hier noch einmal beide Sockenpaare aus der Nähe:

Sockenantje1.JPG

Sockenantje2.JPG

Mit in den Kuvert an Antje habe ich noch ein Schminkepug aus dem blauen Patchwork-Nähuntensilienstoff getan. Davon habe ich aber kein Foto gemacht. In Antjes Blog ist es aber zu sehen.

Gefreut habe ich mich, als Antje gestern Abend am Telefon sagte, dass ihr die Socken und das Schminkepug gefallen und vor allem, dass die Socken auch passen. Es ist das erste Mal, dass ich Socken in Größe 37 gestrickt habe.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 07.09.2007, 08.30 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Wollmeise

Heute habe ich meine Wolllieferung von Wollmeise bekommen.
Die Wolle ist einfach wunderschön. Superweich im Griff und brillante Farben. Ich bin richtig begeistert.

Gekauft habe ich diesen Stang Sockenwolle, Farbe Veilchen:

Wollmeise2.JPG

In Wirklichkeit ist die Farbe viel satter und kräftiger. Das hat der Fotoapparat trotz Tageslicht nicht richtig einfangen können.  Die Wolle ist dunkelblau mit dunkellila. Traumhaft schön.

Und für ein Lace-Tuch habe ich mir dann noch diese Wolle gegönnt:

Wollmeise1.JPG

Auch hier gibt das Foto die Farbe zu hell wieder. Die Wolle ist schwarz mit einem schönen kräftigen Pink. Sie ist ganz fein. Genau das richtige für ein Lace-Tuch. Jetzt muss ich mir nur noch das richtige Muster aussuchen.

Insgesamt ist die Wolle von Wollmeise ein Traum. Tolle Farben, superweiche, gut anzufühlende Wolle. Jetzt bin ich ganz neugierig, wie sie sich strickt.

Mit ins Paket hat mir Wollmeise noch den kleinen Strang in Brombeer gelegt. Die Farbe würde mir auch sehr gut gefallen.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 20.08.2007, 22.12 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Brigitte Nolte:
Finde gerade diese Sockenausführung und bin b
...mehr
Kreszenz Weinberger-Denk:
Ich bedanke mich für die schöne Anleitung und
...mehr
Sue:
Ein sehr schönes Kleid hast dir genäht. Den
...mehr
Christiane:
Hallo Gabi, die Jacke ist wunderschön geworde
...mehr
Heike:
Das ist ein sehr elegantes Sommerkleid, aber
...mehr

Einträge ges.: 2234
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8556
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4582