Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Unterwegs

Blumenpracht in den Bergen

Da wir im Juni in den Bergen waren, hatten wir das Glück, dass die Hänge voller blühender Blumen waren. Ich konnte gar nicht genug von der bunten Pracht bekommen.

Einen kleinen Eindruck sollen die folgenden Fotos geben.

Urlaub10.JPG


Urlaub13.JPG

Urlaub15.JPG


Urlaub17.JPG

Urlaub20.JPG

Urlaub7.JPG


Urlaub19.JPG

Einfach schön, nicht?

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 21.07.2007, 21.42 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

ein ganz besonderes Haus

In Cannazei im Fassatal haben wir auf unseren Wanderungen dieses wunderschöne Haus entdeckt.

Urlaub2.jpg

Das Haus stammt aus dem 19. Jahrhundert, ist aber sehr liebevoll restauriert und bemerkenswert gut erhalten. Begrüßt wird man durch zwei schöne Schnitzereien am Eingang. Mann und Frau heißen den Besucher des Hauses mit einem breiten Lachen Willkommen.

Urlaub1.jpg

In dem Haus befindet sich die Galerie eines Künstlers. Leider hatte sie geschlossen, als wir dort waren. Da hätte ich mich liebend gerne einmal umgeschaut.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 20.07.2007, 21.35 | (0/0) Kommentare | PL

Gast zu Mittag

Wenn wir in den Bergen unterwegs sind, besteht unsere Mittagsverpflegung in der Regel aus Käse und Brot. Ich liebe den Bergkäse, den es dort aus den verschiedensten Regionen zu kaufen gibt.

Urlaub21.JPG

Als wir uns mit diesem Mal auf einer Bank oberhalb St. Ulrichs im Grödnertal niedergelassen hatten, bekamen wir ganz schnell Besuch von zwei Krähen. Die beiden hatten überhaupt keine Furcht vor Menschen, kamen nah heran und bettelten hemmungslos um Essen.  Eine Krähe gab sich mit einem kleinen Stück Käse zufrieden  und verschwand in einem nahegelegenen Baum. Die zweite war aber hartnäckiger. Sie versteckte das Stück Käse, das wir ihr gegeben hatten und stand sofort wieder bei uns.

Urlaub22.JPG

Zum Schluss hat die Krähe die gesamte Käserinde, einige Stücke Speck und die Reste des Brotes abgestaubt und beschwerte sich dennoch lautstark, als wir wieder losfuhren.

Ob sie wohl je die versteckten Speisen wiedergefunden hat?

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 19.07.2007, 21.25 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

sind auch gewandert

Während unseres Urlaubs sind wir nicht nur mit dem Moped unterwegs gewesen, sondern wir haben die Berge auch zu Fuß erkundet. Es gibt in den Dolomiten wunderschöne Wandermöglichkeiten.

Urlaub6.JPG

Bei uns hat die Zeit für drei große Wanderungen gereicht. Die Routen hatte uns freundlicherweise der Hotelchef empfohlen. Abends mussten wir dann immer berichten, wie es uns gefallen hat.

Der Seniorchef hatte uns am Ende richtig ins Herz geschlossen. Er fand das richtig toll, dass Motorradfahrer auch wandern. Seine Achtung hatten wir gleich nach der ersten Wanderung, als wir über 30 Kilometer durch die Berge gelaufen sind und dabei einen Höhenunterschied von 800 m bewältigt haben. Als wir morgens losliefen, hat er gleich mehrfach nachgehakt, ob wir auch das Handy dabei haben und immer wieder erklärt, dass sie uns überall abholen, falls wir nicht mehr können. Als wir dann abends zurückkamen und die ganze Runde gelaufen waren, waren wir für ihn die Helden.

Begeistert war ich von einer Tour auf dem Pass Pordoi. Dort sind wir auf einer Höhe von 2.800 m durch Geröll und Schneefelder zu einer Hütte gelaufen, die Freunde unseres Hotelchefs bewirtschaften.

Urlaub12.JPG

Die Hütte selbst liegt auf fast 3.000 m Höhe und ist nur über den Wanderweg erreichbar. Mit Proviant wird sie mehrmals im Jahr über einen Hubschrauber versorgt.

Die Wanderungen in den Bergen habe ich richtig genossen. Die Abgeschiedenheit und Ruhe sind für mich einfach Erholung pur.

Liebe Grüße
Gabi

Gabi 18.07.2007, 21.17 | (0/0) Kommentare | PL

Blogregeln:

Über Kommentare freue ich mich. Auch Kritik ist erlaubt. Aber bitte bleibt sachlich und nie verletzend.

Bo:
Das finde ich eine witzige Idee. Da bleibt di
...mehr
Dalia:
Der Jojo-Effekt... Ich habe immerhin die Ausr
...mehr
LuSyl :
Dein Tisch sieht so einladend aus, da möchte
...mehr
Buchbahnhof:
Liebe Gabi,ja, auch bei uns merkt man, dass a
...mehr
Regula:
So ein hübsches Silbergedeck. Oh nein, ich li
...mehr

Einträge ges.: 2198
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 8460
ø pro Eintrag: 3,8
Online seit dem: 05.01.2007
in Tagen: 4394